Bassbaudoku

herom bässe

herom bässe

Member
Bassix
ß51
Hallo Leute!

Den Bau meines nächsten Basses wollte ich hier auch mal dokumentieren.

Und so soll er werden:
Viersaiter mit 34" Mensur
Hals: Siebenteilig (Wenge/Ahorn)
Korpus: Ahorn
Griffbrett: Cocobolo
Schwarze Hardware
Aktiv Elektronik und ein Humbucker (mal im Groben)

Hier schonmal der verleimte Halsrohling im Ganzen:
[URL]http://www.herom.de/bassic/1.JPG[/url]

...und im Detail:
[URL]http://www.herom.de/bassic/2.JPG[/url]

Die Korpusteile sind auch schon fertig:
[URL]http://www.herom.de/bassic/3.JPG[/url]

Als nächstes kommt dann das Griffbrett und dann kann es auch schon losgehen!

Bis denne!
 
seele

seele

Active Member
Bassix
ß320
Nett, du machst das ja nach deiner Website zu urteilen nicht zum ersten mal. Hast du bei dem "Rizer" nur die PUkappen selbst gemacht oder auch die PUs?
Erzähl mal ein bisschen was über dein Handwerk [:-)].
 
schubi_neu_38615

schubi_neu_38615

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.795
Hallo und wilkommen im Forum [:-)]
Der Rizer sieht schonmal scharf aus und die Hölzer sehen auch super aus. Schließe mich seele an, erzähl mal was über dich und dein Handwerk [:-)]
 
Willi960

Willi960

Active Member
Bassix
ß7.064
Hallo Hendrik, willkommen im Forum...
sieht echt klasse aus, was Du so baust....hofentlich kommt noch mehr davon....
Wär auch toll, wenn wir den Bau von Deinem neuen Bass begleiten dürften (natürlich mit Fotos)...
Bin Gespannt !
 
OutOfBodyBass

OutOfBodyBass

Member
Bassix
ß240
Willkommen im Forum!

Ich finde es wirklich beeindruckend, wenn Leute so etwas selbst können und schließe mich daher den anderen an: Erzähl doch mal ein wenig von dir, wie du darauf gekommen bist, wie lange du das schon machst usw.
 
bocca di basso

bocca di basso

New Member
Bassix
ß0
Ich bin ganz schön beeindruckt von deinem Können. So etwas kann ich leider überhaupt nicht, ich habe nämlich handwerklich zwei absolut linke Hände. Ich bin schon ganz froh, dass ich meinem Bass selbstständig neue Seiten aufziehen kann ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:
herom bässe

herom bässe

Member
Bassix
ß51
Hallo!

Für die Pickups mache ich nur die Rohlinge, Christoph Dolf (Bassculture) fräst daraus die Kappen und stellt das Innenleben her.
Um sie selber herzustellen fehlt mir die Technik. Aber solange Christoph so geniale Teile raushaut möchte ich das auch garnicht ändern :-)!

Bässe baue ich jetzt seit zehn Jahren, angefangen habe ich mit 18 mit ein paar Umbauarbeiten an meinem Bass. Als ich damit fertig war, war so ziemlich nichts mehr da dran original...
Danach ging es aber auch schon schnell an das erste Projekt getreu der Devise "Try and Error" [:-)]. Da habe ich viel rumprobiert was Werkzeug, Holz und Holzbearbeitung angeht. Später habe ich dann angefangen an eigenen Designs zu arbeiten. Jetzt mache ich hauptsächlich Bässe im Kundenauftrag aber auch Reparaturarbeiten und Umbauten. Im letzten Jahr habe ich wieder mehr experimentiert was Design und Klang angeht. Dieser Bass hier wird z.B. auch der erste einer neuen Serie mit ein paar coolen neuen Features.
[:-)]
 
Zuletzt bearbeitet:
griznak

griznak

Active Member
Bassix
ß585
Ich finde deine Designs für die Bässe sehr schön. Sind mir auch im Bassprofessor sofort aufgefallen. Weiter so, würde ich mal sagen. [:-)]
 
herom bässe

herom bässe

Member
Bassix
ß51
Zuletzt bearbeitet:
griznak

griznak

Active Member
Bassix
ß585
Das sieht echt gut aus. Bei der Dicke des Tops hat das auch klangliche Einflüsse, oder? Nur mal aus Interesse. Wenn man die Bilder so sieht will man doch sofort einen maßgeschneiderten Bass haben...
Notiz an mich..."muss sparen"! [:D]
 
herom bässe

herom bässe

Member
Bassix
ß51
Zuletzt bearbeitet:
 

Oben Unten