BASSIST in Mülheim/Ruhr u.U. gesucht!

Evansdrum

Evansdrum

New Member
Bassix
ß0
Hey an alle Bassisten!
Progressive Rock Band aus Mülheim an der Ruhr sucht Bassist/in im Umkreis und im Alter von 17 bis 25! Idealer Proberaum (Geringe Miete; 24/7 benutzbar) vorhanden! Suchen keine Anfänger sondern Fortgeschrittene Bassisten, die sich in der Lage fühlen, komplexere Songstrukturen zu erfassen, eine Bassline zu spielen, die nicht nur aus Grundtönen besteht, und die eventuell auch mal improvisieren können! Guter Bass AMP ist im Proberaum, also melde dich und komm vorbei!
Kontakt: Falazure@gmx.de
 
RR

RR

Member
Bassix
ß606
Du stellst ja ganz schöne ansprüche. Was hälst du davon etwas weniger dick aufzutragen ohne auch nur das geringste von euch zu schreiben. Du tust ja gerade so als hättest du schon 100 Jahre Erfahrung auf dem Buckel
 
Evansdrum

Evansdrum

New Member
Bassix
ß0
Hey!

Ich gebe dir vollkommen Recht mit deiner Aussage. Aber es bleibt uns ja nichts anderes übrig, als unsere Erwartungen vorher darzulegen. Via anderen Internetportalen die Musik betreffen (Musikerboard, Musicstore) haben wir auch mit anderen Anzeigen vor ein paar Monaten gesucht. Jedoch trat dann genau das ein, was mit solch einer Anzeige (s.o.) verhindert werden kann. Es kamen Anfänger, die sich eben nur auf Grundtöne (mit Vorbereitung anhand von Songs) beschränkten, nicht wussten wo manche Noten auf dem Bass "zu finden" sind oder die es nicht hinbekamen, einen Ganzton höher zu greifen. Alles schon da gehabt und glaub mir, so eine Musikersuche ist schon so schwer genug und da finde ich es nur richtig, dass man seine Erwartungen offenlegt, sonst kommen eben meist diejenigen, die diese nicht erfüllen.
 
Jost Halenta

Jost Halenta

Well-Known Member
Bassix
ß99.273
Ich finde er hat nur klar und deutlich geschrieben was er sucht und darin sehe ich erstmal gar nichts Falsches. Ich habe z.B. 14/15 jährige im Unterricht, die seit Jahren intensiv üben und definitiv im Fortgeschrittenen-Stadium sind, die könnten problemlos in jeder ordentlichen Band mitmachen. Bin selbst ein"gebranntes Kind", denn bei mir melden sich zum Glück auch gute Leute, aber es sind auch zuviele Musiker dabei, die eine komplett falsche Selbsteinschätzung haben oder die Annoncen nicht richtig lesen.
 
 

Oben Unten