Bassstandarts!?

Sojabone

Member
Bassix
ß742
Hi Leute es gibt ja genug Standarts (vor allem im Jazz) ... da ich gerade dabei bin so etwas für meine Schüler zu erstellen frage ich einmal hier ...was in den verschiedenen Stilistiken so zu "kann jeder/sollte jeder können" gehört.

Gruß
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Ich kann dir dazu nur die beiden Member Tieftöner und Bassix empfehlen. Tieftöner ist ein Profi der jede erdenkliche Technik beherrscht und gerne weiterhilft. Bassix ist ein verdammt guter Bassist wenn er auch im Rock zu Hause ist (was ihn mir sympatisch macht *grins*) er kann dir sicher auch weiterhelfen. Von wegen Standartkönnen kann ich dir leider nicht weiterhelfen, da ich reiner Autoditakt bin und kaum eine Spezialtechnik perfekt beherrsche...
 

Sojabone

Member
Bassix
ß742
Hi Templar ...

das mit dem Standartkönnen hast du vielleicht falsch verstanden es geht hier nicht drum wer wie gut spielen kann sondern um die Songs.
Das ganze sollte einfach eine kleine Songliste werde ... die wohl die meisten hier spielen können ...
Sowas wie:

Peter Gunn Theme
Anotherone Bites The Dust
Stand By Me ... uvm.
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Naja, da gibt es verschiedene Ansichten, im Jazz kenn ich mich zu wenig aus. Ich bin Rocker und ich denke Stücke die jeder in diesem Bereich spielen kann sind mal grundsätzlich alles von AC/DC ab der Back in Black CD sowie die grossen Klassiker die nicht auf dem Album sind. Dann sind sicherlich Standartsongs die jeder können muss da wäre mal ganz sicher Metallicas Nothing else matters, Paradise City von Guns n'Roses, so ziemlich alles von Led Zeppelin einiges von CCR das zwar langweilig ist, das selbe gilt für Status Quo (ich warte schon auf die Mordrohungen der Oldschoolanhängerschaft... *grins*). Naja, das ist so die Grundlage eines Rockbassisten, ich kann alleridngs kaum mehr was davon nur aus dem Gedächtnis spielen... muss ich zu meiner eigenen Schande eingestehen, habs eh nicht so mit den Songs, was ich nicht regelmässig spiele vergess ich zu schnell... für Jazz kann ich dir echt net weiterhelfen obwohl ich Jazz durchaus mag, kann ich kaum was auswändig.
 

Sojabone

Member
Bassix
ß742
Konkrete Songs wären mir lieber gewesen aber vielleicht schreiben noch andere Bassisten hier herein ... je mehr je besser.
Ich denke mal dass ich Highway to hell sicherlich in meine Liste aufnehmen kann ... bei Paradise City bin ich mir nicht so sicher ... kennen zwar viele aber mit dem spielen bin ich mir da nicht so sicher. ... ich meine entersandman oder sowas kann auch jeder ... (denke ich mal).
Vielleicht auch Songs die auf Sessions (aller Art) gespielt werden ... natürlich auswendig deswegen will ich ja so ne kleine Übersichtsliste zusammenstellen .... mein "auswendigrepertoir" hat im moment ne größe zwischen 200 - 250 Songs ... auf grund der Bands in denen ich spiele ... und ich denke jeder Bassist kann bisschen was auswendig ... wenn das dann noch der rest der band kann dann umso besser ... schon kann man fröhlich musizieren.
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Naja, wenn du Songs willst, die bei jeder Session kommen, da kann ich was Rock und Metal angeht helfen:

Metallica: Fade to black
Metallica: Seek and destroy
Iron Maiden: Fear of the dark
AC/DC: TNT (für die Anfänger was das sie auch können)
Metallica: Nothing else matters (dito)
Judas Priest: Painkiller

das ist Standartrepertoir, das wohl fast jeder Metalmusiker aus dem FF spielen kann und dass eigentlich jede zusammengewürfelte Bandkombination mit zwei Eierschneidern, einer Schiessbude, einem Dampfhammerpiloten und einem Schreihals hinkriegen sollte.
 

Sojabone

Member
Bassix
ß742
danke für die liste @beide

was ich noch dazu sagen wollte ist dass viele songs nicht wirklich bekannt sind ... und was von jaco "muss" man nicht spielen können meiner meinung nach ... hier mal was ich bisher habe ... bin gespannt was ihr dazu sagt

Jazz (ich weiss da fehlen noch ein paar):
So What
Mr. PC
Blue Bossa
Take 5
Autumn Leaves
Jazz-Blues

Rock:
Under The Bridge
Anotherone Bites The Dust
Smoke On The Water
Peter Gunn Theme
Highway To Hell
Just Like A Pill
Knocking On Heaves Door
Hold The Line

Funk:
Chicken
Give It Away

Pop:
Nothing Else Matters
Come Together
Billie Jean
Stand By Me
Wonderufl Tonight
Easy
Let It Be
Walking On Sunshine
Walking By Myself

Metal:
Entersandman

Others:
I Shot The Sheriff
House Of the Rising Sun
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
@Sojabone, entweder du editierst deinen vorhergehenden Thread oder ich mag dich gleich nicht mehr!!! *grins* Nothing else matters ist kein Pop, das ist eine reinrassige Metalballade und hat mit Pop NICHTS am Hut!!! Mit solchen Aussagen fühlt sich meine Fanseele schwerstens gekränkt!
 

mono.tones

New Member
Bassix
ß0
loool dito

das is doch kein pop... *kopfschüttel*

smoke on the water
pretty fly
californication
by the way
smells like teen spirit
rape me

btw? wie spielst denn schon??
 

Sojabone

Member
Bassix
ß742
also bitte ... Metallica sind auch nicht mehr das was sie mal waren ... hab das Ding eben nicht unter Metal eingestuft da es nicht nach Metal klingt ...
danke @ mono.tones für die kleine Anregung ...

also wer sich bei Nothing Else Matters auf die Füße getrten fühlt ist wohl selbst schuld ...
 

mono.tones

New Member
Bassix
ß0
nein... wollte nur aus reinem intresse fragen... ;-)

btt>>

in bloom
knocking on heavens door
hey joe
wild thing
zombie ?? [:D]
master of puppets
yersterday

ach was weiss ich...[:D]

mfg mono
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
@Sojabone, du hast net ganz unrecht, aber es schmerzt mein treues Fanherz wenn ich daran erinnert werde wie tief meine Helden gefallen sind...
 

Sojabone

Member
Bassix
ß742
@mono.tones ... und wie lange du (natürlich auch nur aus reinem Interesse)?

@Templar ... jaja so ist das eben mit manchen Bands ... aber da kann man nur noch hoffen das sie mal wieder richtig gute Musik machen wie damals ... obwohl ich ja eigentlich nicht mehr so viel hartes Zeug höre ...
 

TaBass

|||| S.O.U.L.B.A.S.S. ||||
Bassix
ß252
@ Soja: Deine Liste ist ja schon ziemlich gut.
Ich würde noch folgendes "empfehlen" (hoffe ich schreib' nix doppeltes):
Otherside - RHCP
Heavens Doors (nehmen wir mal GNR-Version)
Paranoid (Sabbath)
Roxanne (Police, sooo wenig Töne und doch sooo coooool)
With or without you (U2)
Like the way I do (Melissa)
Bitch (Meredith)
Hedonism (Skunk Anansie)
Let it rain (Marshall)
Bring me some water (Melissa)

Die letzten 5 sind sozusagen der Südpfalz-Cover-Standard, wenn irgendwelche
Mädels am Start sind.

Oh ja: Another piece of my heart wird auch noch gerne genommen...
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Ich schreib hier einfach mal rein was wir so bei unserer derzeitigen "Band" so an Covers auf Lager haben.

AC/DC: TNT (ein Opener der gleich mal durchgibt aus welcher Ecke der Musikwelt wir kommen)
Edguy: King of fools (immer gut um allen anwesenden Nichtrocker die Meinung zu husten sofern sie englisch verstehen)
Metallica: Seek and Destroy (fegt einfach alles weg)
Metallica: Fade to black (das spielen bei jedem Set)
Metallica: Nothing else matters (den Song bringen wir nur, weil unser Sänger damit immer Frauen rumkriegt *grins*)
Black Sabbath: Crazzy Train (rockt einfach wie Sau!)
Rage: In Vain (eine tolle, knallharte Rockballade die wir heftig umgeschrieben haben / ohne Keyboard)
Iron Maiden: Fear of the dark (die Zugabe schlechthin)

Das sind unsere Covers, obwohl wir eigentlich normalerweise nur Fade to black und Fear of the dark im Set haben... allerdings haben wir noch nicht genug Live- Erfahrung um von einer richtigen Setlist sprechen zu dürfen.
 

Sojabone

Member
Bassix
ß742
Edguy???? kenn ich nicht und meiner Meinung nach ist das weder bekannt noch sonstwas ... sowas wie Paranoid kennt jeder ...
nebenbei (soll keine Klugsch.... sein aber Crazy Train ist von Ozzy nicht Sabbath

@mono.tones ... naja dann sag ich mal wenn du seit Januar spielst ...."weiter machen! is immer gut ... und immer mit Klick üben! :-))"
 

Mitglieder jetzt online

Oben Unten