Behringer BDI21: Verzerrt bei hartem Anschlag


|--Matze--|
|--Matze--|
Singender Basszupfer
Beiträge
182
Bassix
ß13.846
Hi Leute,

ich spiele 2 Yamaha-Bässe (RBX 374 und TRBX 504) über den Behringer BDI21. Ich bin auf Fehlersuche noch irre geworden weil ich ständig ein zerren/clippen hatte, habe es dann isoliert auf den Preamp. Mit beiden Bässen, EQ in Neutralstellung.

Wer hat das Pedal und kann das mit einem Aktivbass mal nachstellen? Auch wenn ich Drive ganz raus habe (egal was ich einstelle eigentlich) bleibt das Problem.

Ich würde einfach gern wissen ob das "normal" ist oder meiner einen Defekt hat, dann schicke ich ihn natürlich ein. Wenn es normal ist muss was anderes her. Das Nervt. Ich schlage nunmal härter an, dann habe ich immer ein übersteuern. Das definitiv nicht von den Bässen kommt.

Danke und Gruß,
Matze
 
|--Matze--|
|--Matze--|
Singender Basszupfer
Beiträge
182
Bassix
ß13.846
Ich vermute nach etwas rumprobieren, dass der preamp übersteuert. Kommt wohl mit den höheren Eingangspegeln meiner Aktivbässe nicht gut klar. Ist immer noch die Frage ob das ein Defekt ist oder normal. Wer hat so einen BDI21?
 
HenrySalayne
HenrySalayne
Well-Known Member
Beiträge
1.490
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß7.295
Jeder Input verzerrt irgendwann. Ich habe zwar einen BDI21, hatte damit aber noch keine Probleme und mir vor einigen Jahren dann auch den originalen Sansamp RBI gekauft, weil ich von der BDI21 sehr angetan war.
 
|--Matze--|
|--Matze--|
Singender Basszupfer
Beiträge
182
Bassix
ß13.846
Ja, habe es eben nochmal getestet. Wenn ich runter regle dann gehts. Muss mir evtl. nen Marker ans Poti machen wo die max. Lautstärke ist, die ich dem Preamp zumuten kann.
 
big_thomas
big_thomas
Well-Known Member
Beiträge
712
Ort
DE
Bassix
ß17.215
Jo.....da ist am input so eine -xxdb taste sinnvoll. Oder eben ein Comp/pumpernickel davor um das signal beherrschbar zu machen, am BDI input
 
Metalfist
Metalfist
schnell und böse
Beiträge
13.000
Ort
AT
Bassix
ß162.169
Clipping ist normal, wenn du den Pegel über einen bestimmten Wert drehst.
Natürlich ist das auch abhängig von der Anschlagstärke und dem Output.
 
|--Matze--|
|--Matze--|
Singender Basszupfer
Beiträge
182
Bassix
ß13.846
Clipping ist normal, wenn du den Pegel über einen bestimmten Wert drehst.
Natürlich ist das auch abhängig von der Anschlagstärke und dem Output.

Das ist ja das Thema, es gibt keinen Regler für den Eingang. Ich muss den Bass runter regeln, das ist leider nicht ganz so komfortabel. Immerhin habe ich den Verursacher gefunden.
 
 

Oben Unten