Best Verzerrer ever

wallace

New Member
Bassix
ß4
Ich bin auf der Suche nach einem neuen Overdrive, bin mir nur absolut nicht sicher welches.
Welches ist für euch das beste?
 

jag

Active Member
Bassix
ß250
Ich hab hier im forum schon einmal auf einen kleinen betrieb verwiesen und zwar auf reußenzehn. Das zeug wird per hand hier in deutschland persönlich von dem typ dem der laden gehört gefertigt. Aber das beste kommt noch, du wirst in den geräten nie transistoren sehen, sondern nur gute alte röhren technik.

http://www.reußenzehn.de
 

Soul

New Member
Bassix
ß0
Moin Jungs und Mädels,

ich habe heute noch im Proberaum den TubeFactor von H&K von unserem Klampfer mal in beschuss genommen und muss sagen: der cremigste und fetteste driven bass den ich bis dato gehört habe.
da mir dat ding aber grad zu teuer ist muss ich wohl noch n bissl warten oder mir mal den BIGMUFF von E.H. reinziehen, soll auch für Bass gut sein.
 

wallace

New Member
Bassix
ß4
jep, der BigMuff funzt auch ganz prima für Bass, ich habe ihn selbst. Leider defekt...
Tubefactor? der kostet aber doch ne ganze menge Holz oder?
 

johnnywalker

New Member
Bassix
ß246
ich hab den tube factor auch ma angetestet so direkt hat der nich gezerrt. vielleicht ein bisschen ein grummeln im ton aber cremige zerre? die bringen wohl eher andere geräte...
 

wallace

New Member
Bassix
ß4
ich weiß nicht ob ich mir den big muff nochmal kaufen soll (denn schlecht war der sound nicht, halt etwas besonders...) oder vielleicht auf boss und co. umsteigen soll.
oder vielleich sogar etwas ganz anderes? ich bin echt ein wenig verwirrt...
 

wallace

New Member
Bassix
ß4
ich habe immer noch kein passendes gefunden... habe mal über das boss odb3 nachgedacht (heisst doch so oder?)
aber... naja... bin mir nicht sicher.
 

casa

New Member
Bassix
ß240
Ich selbst spiele über einen Ibanez PD-7, bin sehr zufrieden. Eine Zerre für den Bass ist aber Geschmackssache. Manche mögen es gar nicht, andere aktzeptieren, kleiner Rest liebt es :-P

Ich benutze es um bei Soli's der Gitarristin mehr fülle zu bekommen, und geringfügig(!) die Lautstärke an zu heben.

Besonder gefällt mir bei dem Ibanez, dass neben dem Overdrive auch komplett clean gespielt werden kann, und das Pedal nur zum Boosten der Lautstärke dient.

Alles in allem musst du selbst testen und herausfinden was das beste ist.
 

jag

Active Member
Bassix
ß250
Ich hab auch den PD-7 und bin sehr zufrieden. Man kann ihn nicht nur als overdrive und lautstärken push benutzen sondern auch für spezielle sounds, wie z.B., zum slappen, da man zwei attack modes hat.
 
Oben Unten