Brooks EB-RBL-Q


Basvarken
Basvarken
the gibson bass book
Bassix
ß12.097
Heute ist wieder ein neuer Bass geboren:
Brooks EB-RBL-Q

Spezifikationen:

- One piece Honduras mahogany body
- Bookmatched Quilted Maple top
- One piece quarter sawn mahogany set neck. Glued in
- Transparent black stain on top
- Solid black on body and neck
- High gloss transparent acrylic finish
- Pearloid binding
- Ebony fretboard
- Aluminium circle position markers
- Jumbo frets
- 34" scale
- Zero fret plus buffalo horn nut
- Babicz bridge
- Spokewheel double action trussrod
- Seymour Duncan SRB-1B bass humbucker
- Schaller lightweight tuners
- Switchcraft on-on-on slide (single coil, series, parallel)



brooks-eb-rbl-q-full3-1500_2_orig.jpg

brooks-eb-rbl-q-body-angle1500_orig.jpg
brooks-eb-rbl-q-back1500_orig.jpg

brooks-eb-rbl-q-bridge1500_orig.jpg

brooks-eb-rbl-q-head-angle1500_orig.jpg
brooks-eb-rbl-q-head-back1500_orig.jpg

brooks-eb-rbl-q-output1500_orig.jpg
brooks-eb-rbl-q-full4-1500_orig.jpg

brooks-eb-rbl-q-body-angle-3-1500_orig.jpg




Fotos des Bauprozesses sind hier zu sehen
 
Zuletzt bearbeitet:
beate
beate
Bassteltante
Auf dem Hintergrund wirkt der Bass halb durchsichtig, so als ob man die Fusseln des Teppichs verschwommen durch den Korpus schimmern sähe... spannend.

Mal ne Frage zu dem PU: sind die Klingen die Alnico.Magnete oder sind die Klingen aus Stahl?
 
Basvarken
Basvarken
the gibson bass book
Bassix
ß12.097
Ich habe diese Bassgitarre im Auftrag gebaut.

( Der Bass war am Freitag fertig. Er wurde bereits am Samstag abgeholt :O! )
 

beate
beate
Bassteltante
Auch bei einem Immer-Vollgas-Bass ist ein Killswitch manchmal sinnvoll. Bei meiner V habe ich mal einen nachgerüstet und bind froh drum.
 
Basvarken
Basvarken
the gibson bass book
Bassix
ß12.097
Der Besitzer hat ein Beltpack Wireless. Er schaltet den einfach aus! :bier:
 
Zuletzt bearbeitet:

Similar threads

 

Oben Unten