Brummen bei Human Base Roxy B5


K
Kazoo
New Member
Bassix
ß566
Hallo liebe Bassic-Gemeinde,

ich spiele schon seit Jahren einen Human Base Roxy B5. In letzter Zeit fällt mir auf, dass der Bass im seriellen Betrieb brummt wie ein Single-Coil. Das Brummen tritt schon passiv auf, wenn ich jedoch den aktiven Glockenklang Preamp mit Höhen eindrehe wird es richtig übel. Schalte ich auf parallel herrscht wieder Totenstille.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?


Gruß Kazoo
 
G
Gast25243
Guest
Hallo liebe Bassic-Gemeinde,

ich spiele schon seit Jahren einen Human Base Roxy B5. In letzter Zeit fällt mir auf, dass der Bass im seriellen Betrieb brummt wie ein Single-Coil. Das Brummen tritt schon passiv auf, wenn ich jedoch den aktiven Glockenklang Preamp mit Höhen eindrehe wird es richtig übel. Schalte ich auf parallel herrscht wieder Totenstille.

Hat jemand eine Idee woran es liegen könnte?


Gruß Kazoo
Was für ein Schalter ist denn der Umschalter?
Wenn es ein 2x3 oder 4x3 polig ist lässt sich da schon was realisieren.
Wenn nun ein Schiebeplätchen von denen kaputt gegangen ist kann es durchaus sein dass es brummt.
Wie alt ist der Bass?
 
K
Kazoo
New Member
Bassix
ß566
Was für ein Schalter ist denn der Umschalter?
Wenn es ein 2x3 oder 4x3 polig ist lässt sich da schon was realisieren.
Wenn nun ein Schiebeplätchen von denen kaputt gegangen ist kann es durchaus sein dass es brummt.
Wie alt ist der Bass?

Ich habe noch nicht nachgeschaut wieviel polig der Schalter ist. Der Bass wurde 2010 neu gekauft.
 
K
Kazoo
New Member
Bassix
ß566
Ich bin Erstbesitzer. Das Baujahr kann ich dir nicht sagen.

Ich besitze leider keine Messgeräte.
 
Frederico
Frederico
alias RoxyB5 u. FreddyKB
Bassix
ß36.806
Hoi - kontrollier mal den Clip (Kabel) an der 9V Batterie- nur so eine Idee - hatte da mal was ähnliches - ansonsten : Siggi...
 
 

Oben Unten