Casting-Shows

chefschlepper

Active Member
Bassix
ß311
also das meiste was ich von all diesen shows gesehn habe (insgesamt würd ich sagen waren das ca 60 min [:-)]) waren die ersten casting. bei denen haben sich so schön viele leute richtig blamiert [:D]

da gabs gut was zu lachen. später wars dann doch eher zu heulen (schlecht). [**/]

nix für mich! [xx(]
 

bassuggär

New Member
Bassix
ß0
ich darf mich hier nicht äussern, denn sonst kommen so viele schlimme und unanständige wörter heraus und das will ich nicht!!!

ist definitiv nicht mein ding!!!
 

Yogi

Member
Bassix
ß0
Hä????
Was zum Henker sind Casting-Shows?

"cast" kann auch mit Abguß übersetzt werden. Ist auch viel zutreffender.
 

AXT

New Member
Bassix
ß312
Ganz toll!!!
Ne, ehrlich wie die Medien es schaffen zappelnde und seltsame Geräusche ausstossende Clerasilkröten in den Orbit der Semiprominenz zu schießen is schon geil.
Willkommen im Land der unbegrenzten mediale Möglichkeiten: Heute noch Dorfdepp oder 4.klassige Discozicke und morgen schon DAS Gesangstalent des anbrechenden Milleniums, oder zumindest bis übermorgen, damit man schnell noch Lippenstift, Lockenwickler und Frühstücksflocken mit diesen Vollpfeifen verkaufen kann.
Freddy Mercury würde im Grab rotieren wie ein Hendl im Wienerwald wenn der wüsste was dem durchschnittlichen TV-Konsumenten da als Sangeskunst an die Backe getackert wird und zu dem singt er wahrscheinlich heute noch besser als diese ganzen Castinghampel. R.I.P.
DAs war jetzt ganz schön viel Dampf, war aber nötig, denn Castingshows = [xx(][:(!][:O!][xx(][:(!][:O!][xx(][:(!][:O!][xx(][:(!][:O!]
 

Burnman

New Member
Bassix
ß240
Die Frage is wirklich witzig!! Vorallem in einem Musikerforum!!

Die Verträge die diese leute vorher unterschreiben müssen, solln ja der absolute hammer sein!! Da ist wohl der satz "ich verkauf meine seele um berühmt zu werden" ganz richtig!!

Aber die leute dies machen wollen.. warum nicht... ist ja ein freie entscheidung... man muß sich ja nicht die shows anschaun und/oder platten dieser interpreten kaufen...

is ja genau das selbe mit diesen "Reality shows"
 

Doorslammer

Active Member
Bassix
ß345
Also ich kann das ganze auch nicht angucken und finde es scheisse wie einen Rummel um das ganze gemacht wird. Die einzigen die fett Kohle machen sind die Produzenten, denen sind die Teilnehmer eh egal. und nach einem Album (wenn überhaubt) ist der ganze Zauber in der Regel schon vorbei. Wenn es ein wenig anders ablaufen würde, die Teilnehmer auch etwas mehr über das Showbiz lernen würden als wie auf Speed im Zeugs herumhüpfen ginge es ja noch. Wenn wirklich die Stimme entscheidend währe oder das Talent zum Texte/ Musik schreiben. Dabei zählt bei denen eher Aussehen und Tanzerfahrung. Wie gesagt, wenn das ganze anders ablaufen würde währe es eine echte chance für diejenigen, die wirklich singen können und auch was erreichen wollen. Denn oft ist es z.B. als Popsänger/in sehr schwer eine Band zu finden und kann die Leute deshlab verstehen die an den Castings Teil nehmen.
Soviel dazu....
 

Doivel

Member
Bassix
ß736
Habe gerade gestern so einen Castingzusammenschnitt angeguckt, konnte aber nicht allzu lange hinsehen, wie sich Menschen dort blamieren ist so was von peinlich, da musste ich einfach wegzappen. Ich finde es eigentlich nur schade für die Leute, die wirklich etwas drauf haben und dann in so einer Show komplett verheizt werden.
Für einmal muss ich sagen, bin ich froh in einer so schnelllebigen Zeit zu leben, denn wer wird in ein paar Jahren noch von diesen "Superstars" sprechen?
 

moJoe

Active Member
Bassix
ß14.840
Zitat:Original erstellt von: sidmercury

Was haltet Ihr eigentlich von Casting-Shows wie Popstar, Musicstar etc.?[:o)]
Nixxxx[:W]!
Aber das schönste ist ja, dass die "Kandidaten" (synonym für Superhirnis) gleich mehrfach ausgebeutet werden:
1. Der Sender spart sich die teure Filmproduktion und die Gagen für bekannte Schauspieler,
2. die Zuschauer werden agressiv zum Anrufen animiert - schon wieder klingelt die Kasse,
3. an den Knebelverträgen desjenigen, der am wenigsten verloren hat partizipiert der Sender auch wieder mit.
4. wenn der Dieter bohlen geht, wird dem Thomas anders.
 

Leandra

Member
Bassix
ß240
*bööörks* mir wird echt schlecht wenn ich die sehe! vor allem find ich es total daneben, dass wirkliche Talents, dies ja wirklich gibt, und zum Teil auch dort mitgemacht haben mit Körmit und andern Fröschen gemessen werden. naja selbst schuld! aber ja eigentlich is es die totale Verblödung der Menschheit und höchstens eine Geldmacherie. tja wie gesagt, an solchen Shows sieht man wie SAUBLÖD der durchschnitt der Bevölkerung schon is! schön gibt es HIER Leute die ihr Hirn (noch) nicht (ich hoffe nie!) an die Medien verloren haben.
 

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
Casting-Shows sind einfach nur das Letzte...Wenn ich nur an diese Suppentruppe denke könnte ich durchdrehen.Da kahm bis jetz doch noch nicht s gescheites raus oder???(siehe Kübelböck[:(!][:(!][:(!]).Und Wie schon gesagt,die waren Talente werden wieder Heim geschickt.Diese Shows scheinen auch nicht darauf ausgelegt zu sein ein wares Talent zu entdecken und zu fördern,nein die suchen einfach nur einen Medienkasper...(oder Bohlen brauchte einfach nur Geld[:D]).Schön finde ich aber immer diese zusammenfassenden Sendungen,wo sie diese ganzen Spinner beim Casting zeigen,mal ehrlich da waren schon ein paar ganz schöne Deppen dabei.Ich begreife einfach nicht wie man sich im Fernsehen so zum Eimer machen kann.Jetz ist doch wieder so'ne Staffel angelaufen oder???Hoffentlich hört das bald auf,ich kann diesen Mist einfach nicht mehr sehen(geschweige denn höhren)

@letthegroovelive
Zitat:
ich kann mich dazu nicht wirklich äussern, denn die erste(irgendwas mit "Superstar"?!?!?), die ich mir "angeschaut" habe, hab ich ca. 10 min ertragen......
so lange...[:O!][:O!][:D]
 
Zuletzt bearbeitet:

Bassist172000

Active Member
Bassix
ß508
Wir sollten eine Anti-Casting-Action starten...


"A C A"
Sag nein zu Castings...


oder
Gib Castings keine Chance!!!
[:D][:D][:D][:D][:D]
 
Zuletzt bearbeitet:

MrFunk

New Member
Bassix
ß240
....jedem das seine, nur:

Das Schlimme an diesen Casting-Konzepten ist doch, dass die individuelle Kreativität und Eigenständigikeit des "Künstlers" total flöten geht. Denn wer stekt denn hinter solchen Bereichen wie Musik, Text usw. - das sind zum Großteil die Leute, die casten: Produzenten, Plattenbosse und einige andere. Der Künstler in dem Fall, dient hier nur als Übermittler zwischen Hörerschaft und im Hintergrund stehenden Retorten-Songschreibern. Dabei zählt einzig und allein, eine einigermaßen passable Stimme und eine ausreichend große Bandbreite an unterschiedlichen Gengren. - Mit sog. "künstlerischer Freiheit" hat das meineserachtens aus Sicht des Interpreten nix mehr zu tun, geschweige denn mit Stilfindung.
 

Ibanez

New Member
Bassix
ß240
Stimmt, und "Waiting for Tonight" war auch gar nicht so schlecht.

Fazit: Raab gut, Bohlen böse! [:D][;-)]

Uebrigens, an alle Bassicer die NICHT aus der Schweiz sind:
Schaut euch mal das CH-Pendant "Music-Star" an. Und begutachtet die Spitze des Schweizer Musikschaffens in der Jury: allen voran Ex-Krokus-Rocker: Chris von Rohr. Was der in 3 Minuten alles an Scheisse erzählen kann schlägt sogar die Lederfresse Bohlen und den kleinen Hundefreund aus Popstars.
"Meh Dräck", sag ich nur. [:D][):][;-)][:D][):][:D][:D][:D][:D][xx(][xx(][xx(]
 

ichon the T

Well-Known Member
Bassix
ß962
sorry... aber das muss jetzt raus...
hab gestern zuerst durch eine geschlossene türe einen Song aus dem Fernseher meiner Mitbewohnerin gehört... als der dann nochmal zu hören war, konnte ichs mir nicht verkneifen mal zu schauen, was mich denn da so in innere Unruhe versetzt und tatsächlich.. der "extra" für die geinner der Pro7 Popstarstaffel "geschrieben" song "sweet as poison" oder "sweetest poison" wurde zum ende des "finales" "live" performt und ich muss sagen..

"Ich hab schon lange nicht mehr so einen MÜLL gehört"

und wie sei dann auch noch stolz waren.. ach wie haben die sich gefreut....
sogar dieser LUKAS "what ever vollproll tollmusiker" hatte tränen in den Augen..

Peinlicher gehts wohl gar nicht mehr...

greets, D..

UND JA.. ich hatte ALPTRÄUME...
 

astro

Active Member
Bassix
ß246
1. ich finde Castings auch nicht toll, aber jedem das seine
2. daß der Interpret nicht der kreativ schaffende ist, ist keine Neuerung - guck Dir mal an, wer früher überhaupt selbst geschrieben hat, im Jazz-Bereich ist das ja oft heute noch so. Immer wieder die selben Standards, von dem ganzen Klassik-Kram mal ganz zu schweigen
3. Raabs Aktion war tatsächlich hochwertiger als dieser Superstar-Dreck
4. Lukas ist einfach genial! V.a. das Projekt Roh zusammen mit Carsten Pape und Michael Dobbratz (?) war richtig gut, von diversen anderen Aktionen ganz abgesehen (Lukas über die Kooperation mit Oli P.: "ich bin da inzwischen absolut schmerzbefreit...")
 

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
@Bassi: Antwort auf Frage 4).: Lukas - so heisse ich seit 20 Jahren, warum?

Witer im Text, zum Glück habe ich mir das fernsehen abgewöhnt... so ein verdammter Mist, man muss echt viel Zeit haben, wenn man sie so verschwenden kann!

Im letzten Rock Hard stand was drin von wegen die neue Popstars Band (verzeiht mir wenn ich hier nen Fehler mache, ich weiss echt ent wie das Zeugs heisst, weil ich es nie gesehen habe) wolle Heavy Metal machen?!? Wie soll den das gehen? Eine Gruppe von untalentierten möchtegern Sängern die keine Ahnung hat was Rockmusik ist und schon gar nix von Metal versteht will Metal machen? Das wird lustig! Ich sehe schon wie die Szene diese Idioten zerreissen wird! Hoffentlich kommt es nie soweit, dass Leute die das ganze nicht verstehen und keine Ahnung haben was es heisst etwas tun wollen, nur weil es gerade im Moment cool ist. Sorry aber das Pop-Publikum hat ja nicht einmal Metallica verstanden, das Nightwish und Edguy da auch nicht verstanden werden wundert mich net. OK, Edguy waren ja auch nciht drauf aus, ich meine die Jungs haben in dder MC Donalds Chart Show "King of fools" gezockt (geil!!!). Aber das kommt net gut!

Fazit: Fahrt zur Hölle Popidioten, ihr seid unser Feind und werdet es immer sein, egal wie cool Heavy Metal neuerdings ist oder sein soll!

PS:

I walk the wicked way!
We don't wanna be licke you!
We don't follow King of fools,
You are the blind to lead the blind!
You are the King of fools!
 

thal

Member
Bassix
ß487
@ h@rry - ja!!! falscher dampfer ist wirklich gut!

@ leandra - ich freue mich mit dir (und viele andere auch!)

siehe auch www.bassic.de/forum/topic.asp?TOPIC_ID=14776388

es geht doch nichts über wahre musik! [:-)]

 

Mitglieder jetzt online

Oben