Creamware DSP Karten für DAW (Sharc-DSP-Farm)


Stratitis
Stratitis
Erklärbär und Simulant :-)
Mein Arbeitskollege und Tonmensch hat sein Equipment ausgemistet und zwei funktionstüchtige Creamware-DSP-Karten mit etlichen Sharc-Prozessoren drauf übrig. Es sind 2 PCI-Karten mit sehr langer Bauform.
Wenn sie jemand gebrauchen kann, bitte melden und PN an mich. Sonst wandern sie in den E-Schrott.

Gruß
Stefan
 
cfortner
cfortner
Well-Known Member
Oha,

das waren mal richtig teure und gute Karten! Ich hatte einige davon. Leider laufen die nicht mehr unter den neueren Windows-Versionen ab 7.

Für einen XP-PC ohne Internet sollten die aber brauchbar sein, man braucht nur die Lizenzen für die Effekte etc.
 
Stratitis
Stratitis
Erklärbär und Simulant :-)
Tja.. so ist der Lauf der Dinge. Die Jungs hatten sich damals damit ne professionelle Mixingkonsole mit 5 angeschlossenen ADAT-Interfaces realisiert... lange bevor reine Digitalpulte für kleinere Studios bzw. Veranstaltungstechniker erschwinglich waren... Creamware gibt es ja auch nicht mehr. Läuft jetzt wohl unter SoniCore oder so.
 
lila_vila
lila_vila
Well-Known Member
Bassix
ß81.296
Bei mir steht im Abstellraum ein kompletter Tower PC mit eingebauter Pulsar II Karte herum. Der lief vor einigen Jahren noch astrein.
 
 

Oben Unten