D Drop

funkbass

New Member
Bassix
ß242
Da wir in der Band ziemlich viele tiefe Sachen covern, ich allerdings nur 4-Saiter spiele, hab ich mir überlegt meinen Bass mal tiefer einzustellen. Aber jetzt mal ne Frage: Haltet ihr es für besser, nur die E-Saite auf D zu stimmen, oder ist es sinnvoller den ganzen Bass nen Ton tiefer zu stimmen? Hab nämlich noch keine Erfahrung damit, aber glaube meistens wird nur die E runtergestimmt, oder?
 

Nobs

Member
Bassix
ß200
Normal wird nur das E gedroppt und der Rest bleibt wie er ist. Ist auch bei D-Tunern so (da ist es technisch halt so).
Dickere Saite hilft den Ton ein bischen druckvoller wirken zu lassen und die Saite ist nicht so schwabbelig.
 

Schmidi

New Member
Bassix
ß242
Bis ich meinen 5-Saiter bekommen habe hab ich den Bass B-E-A-D gestimmt gehabt. Hab halt eine 130er Saite draufgezogen. Hat recht gut funktioniert.
MFG Schmidi
 

merz

Active Member
Bassix
ß240
Schmidi hat Recht.
Einfach mal´n paar dicke Drähte auf den 4-saiter geschmissen...
Hals nachjustieren und Saitenreiter und so nicht vergessen !
Wenn Du Pech hast must Du díe Sattelkerbung für die H-saite ein wenig breiter feilen.
 

jag

Active Member
Bassix
ß250
Man muss aber berücksichtigen, dass schmidi alle saiten tiefer gestimmt hat, er hat also einfach mehr oder weniger einen fünfsaiter ohne g-saite.
Was auch noch ganz interresant ist, ist eine mechanik, die umstimmen in sekunden schnelle zu lässt. Über einen kleinen herbel der frei justierbar ist kann die saite einfach von der e-stimmung auf b-stimmung gebracht werden. Ist beigigs sehr praktisch, da man nicht über das stimmgerät die saite neu stimmen muss.
 

Quixer

New Member
Bassix
ß246
spiele in allen 3 Bands mit D-Drop, stimme allerdings immer den ganzen Bass runter. Nur bei C-Drop was wir in einigen Liedern spielen bleiben alle außer Der E-Saite unangerührt.
Bei Gitarre sehe ich es ein das nur die E-Saite runtergestimmt werden sollte (leichtere Bespielbarkeit bei Powerchords) aber bei Bass sehe ich da keinen Vorteil sondern eher Nachteile wie Umgewöhnung etc.
 

Tron

Member
Bassix
ß576
Gibt es nicht für den Bass auch 'nen HipShot ?? Bei der Gitarre kann man damit relativ schnell die tiefe E-Saite auf D oder D# runterstimmen.
 

funkyfinckh

New Member
Bassix
ß240
Es gibts auch 4-Saiter Bässe, die der E-Saite zwei Bünde mehr zur Verfügung stellen, damit man mit zum D runter kommt. Wenn man das tiefe D nicht braucht macht man so ne art kleinen Kapodaster dran, dann spielt sich der Bass wie ein normal gestimmter 4-Saiter.
Paul Jackson von den Headhunters spielt so einen Bass, hir kann man es sehen (besseres Bild hab ich leider nicht gefunden):
http://www.pauljackson.jp/englishhtml/e_headhunters.html
Was das für ein Bass ist und ob das serienmäsig oder ne Spezialanfertigung ist weiß ich leider nicht.
 
Oben Unten