Das ist ja wohl die Höhe | Höhe der Bünde

B_U_B

B_U_B

New Member
Bassix
ß200

Hallo Leute,

mein Bruder werkelt gerade an einem alten Bass für mich.
Hondo II mit funkt. Halsstab, Hals aus Ahorn, Korpus Erle 3tlg, BJ 86
Jetzt hat er und ich eine Frage: Die Bünde sind nur gut 1 mm hoch!
Ist das bei Bassgitarren normal?
Oder sollte man die ersetzen?

Freue mich auf eure Antwort!

bub
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Die Bundhöhe sollte vor allem so gleichmäßig sein, daß keine Saite schnarrt.
1mm ist nichts ungewöhnliches, es gibt diverse Bundstärken und -höhen von flach und breit bis schmal und hoch.
 
pesche

pesche

Active Member
Bassix
ß158
Zitat:Original erstellt von: Lindex

Nein, bestimmt 1,414213562373095mm

Bundhöhen müssen immer genau der Quadratwurzel von 2 entsprechen.
Dann bist du der erste, der es geschafft hat, eine irrationale Zahl in Dezimalschreibweise exakt hinzukritzeln [:o)]
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.384
aber das ist doch am falschen ende gespart!!! wie willst du mit so einem billig-equipment die pickup-höhe vernünftig justieren? so ein teil ist wichtiger für das bassspielen als der amp!
 
pesche

pesche

Active Member
Bassix
ß158
Hab grad bemerkt, dass ich seit heute Silber-Bassicer bin. Könnte ich wohl diesen Status verkaufen und mir mit dem Erlös eine vernünftige Schublehre kaufen?
 
mainzel99

mainzel99

Well-Known Member
Bassix
ß68.535
Zitat:Original erstellt von: pesche

Hab grad bemerkt, dass ich seit heute Silber-Bassicer bin. Könnte ich wohl diesen Status verkaufen und mir mit dem Erlös eine vernünftige Schublehre kaufen?
nein - aber du könntest damit ne aufblasbare Waschmaschine anzahlen [:D]

<3-lichen Glückwunsch!

 
B_U_B

B_U_B

New Member
Bassix
ß200
jetzt bitte zurück zu meinem problem.
ist also die höhe von gut einem Millimeter ncihts außergewöhnliches? doer soll dich die Bünde durch neue ersetzen.
Ich dachte die sollen so knapp zwei millimeter hoch sein?
 
pesche

pesche

Active Member
Bassix
ß158
Sorry für's Hijacken des Threads, aber die erste Antwort brachte es auf den Punkt: Die Höhe ist nicht wichtig, die Bundstäbchen müssen nur gut ausgerichtet sein.
Und nochmals OT: Welche 4000??? Ich strebe Platin an!
 
pesche

pesche

Active Member
Bassix
ß158
Zitat:Original erstellt von: B_U_B

danke pesche.
muss man den thread jetzt schließen? oder wollt ihr noch bisl weiterchatten?
Schliessen von Threads ist auf bassic.de kein Thema. Die schlafen sanft ein, manche werden lange Zeit später wieder zu leben erweckt, wie du ja in deinem Thread von 2008 sehen konntest [:-)]
 
Winhole

Winhole

Member
Bassix
ß9
Die Höhe der Bünde macht sehr wohl einen Unterschied, allerdings wirst Du den in den nächsten Jahren nicht merken.
Vereinfacht kann man sagen:
Flache Bünde = bessere Intonation bei Anfängern, da sie die Saiten nicht zu weit runterdrücken können.
Hohe Bünde = erleichtert Legatospielweisen wie z.B. Hammer Ons, Pull Offs oder Tapping.
An einem Billigbastelbass würde ich mir, vor allem als Anfänger, keine Gedanken machen.
 
 

Oben Unten