Digitech GNX 3

Kleinhirn

New Member
Bassix
ß200
Hi regruen
Ich hab kein GNX3(ist ein Gitarrenmulti) aber ein BNX3(Das selbe in Bass...sind nunmal andere Frequenzgänge) von Digitech.
Ich bin ziemlich begeistert von diesem edlen Teil,da es sehr viel Experimentierfreiraum lässt.
Vor allem toll(für mich) ist der integrierte 8-Spur Digitalrecorder,mit dem man wirklich eigene Stücke komponieren kann.
Ebenfalls hat es viele Drum-presets(leider keinen Drumcomputer)integriert,dass sehr viele verschiedene Stilrichtungen zulässt.
Ich kann auch problemlos einen CD-Player anschliessen und 1:1 bei meiner Lieblingsmusik mitspielen(naja...wenigstens probieren ;-)).
Ebenfalls lässt es den Anschluss eines Mikrofons zu,mitdem ich unter zuhilfenahme des Digitalrekorders z.B. meine Band aufnehmen kann.
Da es ziemlich kompex ist,habe ich bis jetzt noch nicht alle Funktionen ausprobieren können.
Leider ist die umfangreiche Betriebsanleitung nur auf Englisch,aber mit etwas gutem Willen ist dies sicher auch kein Problem.
Zum Lieferumfang gehören auch zwei CDs mit Programmen,um die Aufnahmen des Digitalrecorders am PC nachzubearbeiten(u.a. Cakewalk...).
Mit dem BNX3 von Digitech erwirbt man durchaus ein kleines Tonstudio für den Heimgebrauch.
Die Effekte klingen wirklich gut(zumindest mit meinem Ibanez BTB 5-Saiter).
Das edle Metallgehäuse rundet den Gesamteindruck dieses Multieffekts nach oben ab.
Ich kann dir dieses Teil nur empfehlen,auch wenn der Anschaffungspreis von ~1000sFr. doch dem einen oder anderen vermutlich weh tut.
Gruss Kleinhirn....
 

tesos

Member
Bassix
ß180
hallo

also die betriebsanleitung gibts auch in deutsch:-) musst du nur speziel per mail anfragen!
ich habe auf jedenfall eine bekommen für den digitech multieffeckt (model weiss ich nicht auswendig, aber kleinere version)

allgemein ist digitech sicher besser als z.b zoom. von dem kann ich dir nur abraten:-/

greetz
 
Oben Unten