DiMarzio DP 120 the Billy Sheehan PU

lordbasstard

lordbasstard

Well-Known Member
Bassix
ß63.758
...und wie klingen beide zusammen?

aber der DP 146 klingt auf jeden fall gut. der DP 120 alleine gefällt mir nichts so (was aber vermutlich an der position und weniger am PU liegt).
 
n.d.escher

n.d.escher

Active Member
Bassix
ß1.745
Hi
Beide zusammen machen leider nur Sinn, wenn man die an verschiedene Amps schickt, so wie Billy Sheehan das auch macht. Über eine Ausgangsbuchse klingen beide zusammen super mumpfig.
Ich habe den direct ins interface sound gemacht, damit man wirklich den Sound des PU alleine hat und nicht den Klang des verwendeten Amps.
Jetzt kann sich jeder selbst ein Bild machen, wie der PU am eigenen Amp klingen würde. Sound karte--> Kabel --> eigene Amp.

Grüße
 
n.d.escher

n.d.escher

Active Member
Bassix
ß1.745
Hi
Klar, deswegen ist es ja auch ein Original von Profis und meiner nur so ein selbst gemachter Nachbau. Ich bin halt nur Hobbybastler. Ich suche schon länger einen bezahlbaren Attitude.
Grüße
 
papero

papero

Roller Music
Bassix
ß1.651
Ich möchte ja nicht besserwisserisch rüberkommen. Aber der DP120 ("Model One") ist nicht der PU, der in den Attitudes LTD 1 u. 2 verbaut war. Das war vielmehr der "Will Power Neck" DP145. Letzterer hat ein leicht erweitertes Stringspacing (gegenüber dem DP120), was meiner Ansicht nach, dem schon recht schmalen Magnetfeld eher zugute kommt. Der DP145 soll der Produktbeschreibung nach etwas weniger Bässe haben, als der DP120 und klingt in meinem Attitude LTD 2 etwas kehliger und mit mehr Höhen, als im obigen Beispiel.
Den DP145 (mit der schwarzen Trägerplatte) habe ich zudem noch hier herumliegen. Den hatte ich vor ca. zehn Jahren mal in einem Sqier Classic Vibe Preci verbaut. Auch da war nichts mumpfiges. Weder alleine, noch im Zusammenspiel mit dem Split Coil. Ich hatte aber den Eindruck, dass bei diesem PU die Nähe der Polepieces zu den Saiten einen recht großen Einfluss auf die Höhenwiedergabe hatte. Mehr, als bei anderen bisher von mir verbauten PUs.
Ich finde das Zusammenspiel von DP145 und DP146 im Mono-Betrieb übrigens sehr stimmig.

Grüße, Pat
 
Jogi68

Jogi68

Well-Known Member
Bassix
ß30.567
Ich möchte ja nicht besserwisserisch rüberkommen. Aber der DP120 ("Model One") ist nicht der PU, der in den Attitudes LTD 1 u. 2 verbaut war. Das war vielmehr der "Will Power Neck" DP145. (...)
Ich finde das Zusammenspiel von DP145 und DP146 im Mono-Betrieb übrigens sehr stimmig.

Grüße, Pat
Hast Du völlig recht, es sollte nur auch mit dem DP120 nicht super mumpfig klingen. ;-)
 
n.d.escher

n.d.escher

Active Member
Bassix
ß1.745
Hi
Geiler tip, den 145 werde ich mir mal besorgen und als Alternative zu dem 120 Testen. Vielleicht klingts ja dann im Zusammenspiel mit dem 146 besser.
Grüße
 
 

Oben Unten