DOD vers Electro Harmonix

MM Stefan

Active Member
Bassix
ß1.587
Ich möchte mir nen Envelope Filter zulegen und weiß nich welchen.
Zur Auswahl stehen DOD fx25 und electro-harmonix Bassballs. Zu den bassballs hab ich noch eine Frage : Ist das USA Fabrikat besser als das "normale" ? Und was ist mit dem Q-tron von E-H ist der nur für Gitarre und wenn nich ist welcher ist besser? Wenn ihr noch andere Envelope Filter habt könnt ihr sie auch schicken. Kann ja irgendwann versuchen sie anzutesten. Vielen Dank im Voraus! [:D][8D][;-)][^]
 
Hi,

unbedingt selber antesten! Der Bassballs gefällt mir persönlich sehr gut,hat viel Schmackes. Bei E.H. Geräten hab ich die Erfahrung gemacht: da klingt das eine nicht unbedingt wie das andere d.h. ich hab mal drei BigMuff(überGitarre)hintereinander getestet und jeder hatte einen etwas anderen Klang!Laut verschiedener Erfahrungen von Bekannten und mir streut die Qualität bei E.H., egal woher stammend.
Der Q-tron ist komplexer(Man braucht schon "spitze Finger" fürn guten Sound) -zwar Basstauglich aber die Einfachheit des Bassballs gefällt mir besser.Ich selbst benutze ab und an den T-Wha in meinem Boss SYB,aber bald kommt ein Bassballs, der hat einfach mehr Charakter.

 

magge

New Member
Bassix
ß240
wenn du gedenkst den envelope filter von dod im bandcontext einzusetzen und nicht bloß als solo gag, dann vergiss das ganze lieber schnell...damit gehste unter wie mit backsteinen in den hosentaschen. der sound, den das ding produziert ist zwar schön und recht aggressiv, aber nix für die band, da bei gebrauch fundament verloren geht, sprich bässe UND lautstärke
 
Oben