E-Bass Unterricht via Skype

Nachtauge

Nachtauge

Member
Bassix
ß2.737
Hallo liebe Bassic.ch Geimeinde,

hoffentlich bin ich hier am richtigen Platz im Forum gelandet. Ich bin E Bass Student an der BSM in München und detuschlandweit mit meinen Bands unterwegs.

Vor kurzem habe ich mein Unterrichtsangebot um Unterrichtsstunden via Skype erweitert, da ich festgestellt habe das es sich als Medium sehr gut eignet.

Unterrichtsinhalte wie Rhythmik, Technik, Blattspiel, Harmonielehre, Improvisation und Stilistik werden individuell und praxisnah in gemeinsamer Absprache der Ziele vermittelt. Spielerfahrung oder Notenkentnisse sind nicht von Nöten.

Alles was ihr braucht ist ein funktionierender Computer mit Internetanschluss, Skype, eine Abspielmöglichkeit für Musik, sowie ein Metronom.

Bei Interesse könnt ihr euch gerne unter sam@sam-bass.de oder hier im Forum mit einer persönlichen Nachricht an mich richten.

Liebe Grüße

Sam
 
Ramsay Bolton

Ramsay Bolton

Well-Known Member
Bassix
ß34.326
Net schlecht die Idee. Hab zwar kein Interesse, aber wie sieht das Ganze preislich aus?

Allerdings ein Nachteil hat es: Man muss sich was anziehen und sein Zimmer aufräumen [:D]
 
Nachtauge

Nachtauge

Member
Bassix
ß2.737
Hey Alucard,

gegen auräumen und anständig anziehen kann ich nix machen :D
Preislich steht eine Stunde (60 Min) bei 20€.

Gruß

Sam
 
groovling

groovling

Member
Bassix
ß1.135
Wie, was anziehen? Macht man das etwa auch wenn man in eine Musikschule fährt? Sollte da der Grund für all die schiefen Blicke gelegen haben all die Jahre? :D

Die Idee ist cool! Hab mal der Tochter meines Chefs Mathe nachhilfe via Skype gegeben, was allerdings nur mit echt guten Kameras funktioniert, weil ich ja lesen können muss was sie da schreibt. Bei Musikunterricht sollte das viel unkomplizierter funktionieren.
Hab zwar kein Interesse an Unterricht, aber ich wünsche dir viel Erfolg mit deiner Geschäftsidee! :-)
 
 

Oben Unten