Eden TN501 Schnäppchen oder Flop???


chappie98
chappie98
Well-Known Member
Beiträge
435
Bassix
ß26.336
Merkwürdig.
Bei meinem TN501 lief der damals permanent. Wäre dieser temperaturgeregelt gewesen hätte ich den Amp ja behalten.
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.250
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß397.283
Vielleicht ist ein anderer Lüfter drin
ich habe den Amp jetzt rund 45min am Stück echt nicht leise und auch mit Fuzz, 5 saiter usw gespielt - nix.
Also der Lüfter dreht sich einfach nicht. dann bin ich einkaufen gegangen und habe den Amp aufgerissen angelassen.
Dann noch mal 20min gepsielt, und zwar so, das ich mir Sorgen um die kleine Box gemacht habe.
Dreht sich immer noch nicht, der Amp ist oben auf dem Chassis handwarm.

Aber was mir auffällt:
Vielleicht ist ein anderer Lüfter drin

Wenn ich nach der Rückseite des Amps google, finde ich nur Bilder wo ein Lüfter von www.mkfan.com(steht da so drauf) drin ist und der Amp assembled in China ist.

Auf meinem 501 steht made in Vietnam und ein Fan von Sensdar/China ist drin. Auch die laut Website aktuelle Art der Seriennummer auf dem Amp passt nicht zu Meinem. Das ist eine drauf inklusive Barcode und einem Hinweis der Februar 2020 bedeuten könnte aber nix mit den Seriennummern zu tun hat, wie sich auf der Edenseite bei den FAQs erklärt werden.
 
Volker80
Volker80
Member
Beiträge
65
Bassix
ß3.048
Bei mir wird demnächst dieser eingebaut, sobald er wieder lieferbar ist

 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.250
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß397.283
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.250
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß397.283
PS:

der Vertrieb Musik Meyer hat mir geraten den Amp wenn noch neu zurückzuschicken oder die gucken sich den im Rahmen der Gewährleistung an.
Laut dem letzten aktuellen Schaltplan sollte der Lüfter permanent laufen.
 

Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.250
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß397.283
Bei mir wird demnächst dieser eingebaut, sobald er wieder lieferbar ist

Und schon gemacht?
Würde mich sehr interessieren, ich bin ja nicht so der Basstler, ob das auch für Laien gut machbar ist würde ich gerne wissen.

Denn: Der Lüfter ist wirklich laut man! Das ist sehr schade, da mir der Preamp/Sound sehr gut gefällt.
Ich komme mit dem Regler-Layout sehr gut klar und man kann mit kleinen Drehungen den Sound effektiv bearbeiten.
Die Endstufe...mjoah, das ist eigentlich für einen eigentlich 500 Watt Amp jetzt so gerade okay, aber kein Burner.
Ist halt die ASX 125SX2, die man auch im Aguilar TH350, Gallien MB 500, Genzler 350 findet. Mit den Amps ist er leistungsmäßig zu vergleichen.
In Anbetracht des Preises und das man den Lüfter tauschen kann werde ich den Amp behalten. Er klingt gut, ist gut ausgestattet, hat ein paar klevere Details wie die Unterbringung der Rackears unter dem Chassis oder der beleuchteten
Speakon Buchse, dazu Aux und Kopfhörer Eingänge, das ist schon prima. Das Ding mit dickerer Endstufe und leisem Lüfter, das wäre ein guter Wurf von Eden gewesen, so leider halbherzig und wäre für die ursprünglich gut 500 Euro bzw ich glaube Startpreis war 600 so nicht akzeptabel gewesen.
 
Volker80
Volker80
Member
Beiträge
65
Bassix
ß3.048
Und schon gemacht?

Leider noch nicht...der Lüfter ist erst Ende August lieferbar.

Man muss ihn entweder 2mm versetzen oder eventuell bissel mit Schleifpapier das Lüftergehäuse anpassen. Da würde es reichen, ne kleine Fase dran zu machen.

Das behaupte ich jetzt mal so.....hab den Lüfter ja auch nur aufm Bild gesehen
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.250
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß397.283
Sodele, der Amp ging heute wieder zurück.
Ich habe ihn in der Band getestet und hatte zum Vergleich noch den kleinen Nanomark mit.
Leider hat es der Terra Nova nicht geschafft einen für mich deutlichen Abstand zum Nano hinzubekommen, was die Endstufenpower angeht. Das fühlte sich eher wie 300 vs 350 Class D Watt an und nicht 300 vs 500.
Ich brauche aber einen echten mittleren Amp zwischen 300 Class D Watt und 625W Ringkerntrafo Genz Benz Watt.
Für zu Hause ist der Lüfter einfach way too much.
Sorry Eden.
Der Vertrieb Meyer Music war übrigend total nett und schnell im Kontakt, Eden/Marshall selbst reagiert leider gar nicht.
 
anbra
anbra
reitet Mustangs
Beiträge
4.632
Lösungen
1
Bassix
ß119.209
Ich brauche aber einen echten mittleren Amp zwischen 300 Class D Watt und 625W Ringkerntrafo Genz Benz Watt.
Klingt schon ein wenig nach 400 Watt aus Ringkerntrafo oder 700 / 800 Watt ICE Modul, oder?
Älterer kräftiger MarkBass? Genzler Magellan? Irgendwie sowas?

P.S.: ... keine Diskussion dazu hier notwendig. War nur ein Gedankenstoß, ich wollte / will diesen Thread nicht kapern. Der gehört den Eden-Teilen.
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.250
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß397.283
Klingt schon ein wenig nach 400 Watt aus Ringkerntrafo oder 700 / 800 Watt ICE Modul, oder?
Älterer kräftiger MarkBass? Genzler Magellan? Irgendwie sowas?

P.S.: ... keine Diskussion dazu hier notwendig. War nur ein Gedankenstoß, ich wollte / will diesen Thread nicht kapern. Der gehört den Eden-Teilen.
Ich schlafe tatsächlich noch eine Nacht über den Warwick WLA1000.
Ich finde seinen EQ nicht besonders toll in den Frequenzen aufgeteilt, aber auf der anderen Seite hat er eine zwar nicht mehr taufrische aber dennoch gute Pascal Audio Endstufe mit richtig Saft, die 1000 Watt bietet, ist sehr leise was Nebengeräusche/Lüfter angeht, für zu Hause gut ausgestattet und ich mache zur Zeit meine Grundsounds für die Band eh mit dem Sansamp Model im Helix im 50/50 mix mit einem eher neutral eingestellten Amp-Grundsound.
Ich habe den Amp schon lange nicht mehr angespielt und würde ihm auf Grund des sehr attraktiven Abverkauf-Preis noch mal eine Chance geben.

Schade wegen des Eden, der Preamp ist super, die Ausstattung gut.
 
Volker80
Volker80
Member
Beiträge
65
Bassix
ß3.048
@Mudskipper

Was hälst du vom HB 800B?
Den hätte ich noch getestet, wenn mir der Eden nicht laut genug wäre.
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.250
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß397.283
@Mudskipper

Was hälst du vom HB 800B?
Den hätte ich noch getestet, wenn mir der Eden nicht laut genug wäre.
Habe ich kurz überlegt wegen der guten Endstufe, muss aber noch gemoddet werden un abzuliefern. Dazu finde ich zwei Kanäle interessant und die Ausstattung halt gut vom Warwick Radio. Der Formfaktor ist mir egal, ich bin ja ein 15 Kg Rack gewohnt.
 
 

Oben Unten