Empfehlung: strobo CLiP HD


Hen
Hen
Well-Known Member
Beiträge
1.739
Lösungen
13
Ort
DE
Bassix
ß90.958
Hallo Leute,
ich habe mir letztens den Tuner zum anclippen von Peterson geholt:

strobo CLiP HD

Kann den nur wärmstens allen Kontrabasser weiterempfehlen, das Teil ist extrem genau! Im Orchestergraben trotz Krach drum herum funktioniert er einwandfrei, die Anzeige ist sehr gut ablesbar und dank schwarzem Hintergrund und dunkelorangener Schrift sehr dezent auf der Bühne. Da er sehr exakt ist, erfordert das Stimmen etwas länger Zeit und einen ruhigen Bogen, dafür wird man aber mit einem wirklich tollem klanglichem Ergebnis belohnt.

Natürlich der Kammerton einstellbar, dazu gibt es etliche vorgegebene Tunings. Was genau das spezielle für Bass macht ist leider nirgendwo angegeben, ich vermute mal die E-Saite minimal tiefer stimmen, auf der Kontrabass habe ich beim spielen jetzt keinen nennenswerten Unterschied festgestellt. Auf dem E-Bass wiederum ist in den oberen Lagen eine deutlich verbesserte Intonation zu bemerken, besonders bei Oktaven.

Habe mir nach dem Testen gleich noch ein paar bestellt und in den verschiedenen Taschen deponiert, das Teil ist klasse und jeden Cent wert!

Grüße Hen
 
LaFaro
LaFaro
Back to Bass
Beiträge
2.515
Lösungen
1
Bassix
ß69.423
Hast Du den mal mit dem Polytune von tc electronics verglichen? Der ist im Strobe-Modus ja auch schon "ziemlich genau". Und wo hast Du den Clip denn befestigt? Ich frage nur, weil der Polytune bei mir nur auf der "G-Saiten"-Seite der Brücke richtig funktioniert.:-PIch hatte vor Jahren von Peterson mal den Stomp, aber der war mir auf Dauer zu "unruhig"...:o)
 
Hen
Hen
Well-Known Member
Beiträge
1.739
Lösungen
13
Ort
DE
Bassix
ß90.958
Ne verglichen habe ich nicht. Habe mal auf gut Glück bestellt und bin positiv überrascht worden. Befestigung auch Brücke G-Saite, nur beim tiefen E ist er manchmal bisschen zickig, mit Flagolette aber kein Problem.

Grüße Hen
 
 

Oben Unten