Erfahrung mit Woodies Hanger Standard Wandhalter?

Lunoxx

Lunoxx

Member
Bassix
ß2.460
Hallo,

hat einer zufällig mit dem Woodies Hanger Standard Wandhalter

http://www.musik-produktiv.de/woodies-hanger-standard.aspx

Erfahrung gemacht?

Taugen die Dinger was? Ich such was, womit ich meinen Zweitbass möglichst kostengünstig und unauffällig horizontal bzw. diagonal an die Wand hängen kann und die Halter von K&M sind mir einfach zu teuer und auch zu auffällig!
Oder hat wer noch andere Vorschläge?
 
Dr.Gore

Dr.Gore

G-strings are for strippers
Bassix
ß18.473
Ich reaktiviere den Threat mal... Das würde mich auch interessieren.
@ Lunox
Hast du eine Lösung geunden?
 
förb

förb

dämlicher Flanders
Bassix
ß2.666
Oha - danke! Das hatte ich irgendwie überlesen! Asche über mein Haupt!

Die Woodies sehehn mir aber nicht wirklich stabil aus! Ob sie es sind oder nicht...hin oder her...wenn ich kein gutes Gefühl dabei hab meine (teuren) Bässe damit an die Wand zu hängen, dann würd' ich sie auch nicht kaufen!
 
olbass

olbass

A Nordish Bass Nature!
Bassix
ß62.561
Zitat:Original erstellt von: Dr.Gore

Problem ist halt das diese
http://www.thomann.de/de/km_16295.htm
recht teuer sind...
Wenn man nur einen Bass hätte gings ja noch. Ich wollt aber gerne 3 Aufhängen :-/
Genau so einen habe ich hier gerade liegen, muß ihn nur noch montieren.
Da muß halt immer ein Bass drinne hängen sonst siehst häßlich aus.
Die Lösung erscheint mir aber etwas vertrauenswürdiger......
 
schubi_neu_38615

schubi_neu_38615

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.829
Zitat:Original erstellt von: Dr.Gore

Ich reaktiviere den Threat mal... Das würde mich auch interessieren.
@ Lunox
Hast du eine Lösung geunden?
Ich sehe nicht, das von diesem Thread (engl. "Faden") irgendeine Gefahr ausgeht ("Threat")[;-)]

Zum Thema: Ihr hängt eure Bässe doch ständig an die Gurtpins, oder? Solang die Gurtpins stabil sind, sehe ich kein Problem mit der Wandmontage (Kinder, Haustiere und Konsolengamer mit Bewegungssteuerung sollten allerdings möglichst fern gehalten werden [;-)]]
 
Unbekannter

Unbekannter

Active Member
Bassix
ß5.962
Schau doch ob du bei Ebay was brauchbares findest.
Oder selbst bauen, a la McGiver sollte das doch mit nem Stück Holz und ner Feder irgendwie machbar sein, oder?

 
Dr.Gore

Dr.Gore

G-strings are for strippers
Bassix
ß18.473
Über einen Selbstbau habe ich auch schon nachgedacht. Leider ist da immer das Thema Zeit wichtig. Wenn ich eine günstige lösung kaufen kann mache ich lieber dass [xx(]
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Zitat:Original erstellt von: Unbekannter

(...) a la McGiver sollte das doch mit nem Stück Holz und ner Feder irgendwie machbar sein, oder?
Ey! McGyver braucht dazu nur'n Kaugummi und'n halben Zahnstocher!

Scherz beiseite, ich würde meinen fast 4 kg-Bass nicht diesen transparenten Plastewinkeln anvertrauen wollen und auch auf Nummer sicher gehen (K&M).

Sieht zwar höchst unelegant aus, dafür gibt's auf dauer bestimmt kein Brennholz...
 
alex_de_luxe

alex_de_luxe

www.groovedruids.ch
Bassix
ß36.045
Was ich lustig finde, ist die Beschreibung: ...blah, blah, für NICHT abgewinkelte Kopfplatten...
Jetz schau sich einer die Beispielfotos an [:D]

Ich würde glaub auch eher auf selber Basteln tendieren. Ist es ein Gerücht, dass die Luftströme an den Wänden entlang laufen und somit das Instrument mehr "belastet" wird?
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Zitat:Original erstellt von: alex_de_luxe

Ist es ein Gerücht, dass die Luftströme an den Wänden entlang laufen und somit das Instrument mehr "belastet" wird?
Einfachste Physik:
Wikipedia sacht:
'An der Außenseite von Heizkörpern, Fußbodenheizungen und anderen Bauteilen tritt freie Konvektion der Luft auf: Luft dehnt sich durch Erwärmung aus und strömt nach oben, von unten strömt die kühlere Luft über den Boden und den Wänden nach.'
 
Zuletzt bearbeitet:
HenrySalayne

HenrySalayne

Well-Known Member
Bassix
ß6.991
Zitat:Original erstellt von: Dr.Gore

Zitat:Original erstellt von: Hozzy

Wenn die Jungs schreiben, man soll das Instrument an den Gurtpins aufhängen, dann reicht auch einfach sowas:
https://www.schuebo.de/go/media/images/info/14724.jpg

Kostet....hmmm 29ct das Stück + Dübel und fertig ist die Laube [:D]
Da kan ich den Bass ja gleich mit dem Gurt am Nagel aufhängen [xx(]
Ich glaube irgendwie, dass den Bass an den Nagel zu hängen dem Thema nicht ganz gerecht wird.
 
Dr.Gore

Dr.Gore

G-strings are for strippers
Bassix
ß18.473
Zitat:Original erstellt von: HenrySalayne
Ich glaube irgendwie, dass den Bass an den Nagel zu hängen dem Thema nicht ganz gerecht wird.
[8D] Eben! Ich Probier jetzt erstmal den Von Thomann umzubauen und dann wird weitergeschaut. Hat auch noch bis zum Umzug ende Februat Zeit.
 
 

Oben Unten