EUB aus Kontrabassleiche

ingo62

ingo62

Well-Known Member
Bassix
ß3.765
Hi,

ich habe mir ziemlich spontan einen "Restkontrabass" bei Ebay geschossen:

[URL]http://www.ebay.de/itm/190648608427[/url]

Ist noch nicht da.
Ich will da eventuell einen "stillen" Bass oder EUB draus machen.
Mangels tieferer Holzwurmkenntnisse eher machen lassen. [:D]
So a la Eberhard Weber.
Bevor ich bei den hiesigen Tischlern hausieren gehe:
Kennt einer jemanden, der so etwas -nicht ZU teuer- macht,
oder auch einen "Standardkorpus" liefert?

Viele Grüße
Ingo
 
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Ein Korpus schnitzen, Steg einbauen (am besten höhenverstellbar), Stachel einbauen und es kann los gehen!!!

Wenn der Hals gut ist, kannst du sicher etwas vernünftiges draus bauen.

Bin gespannt auf deine Berichte!
 
ingo62

ingo62

Well-Known Member
Bassix
ß3.765
Shit, das ist natürlich eine CELLOleiche.. [B)]
Hatte keinen Größenvergleich, und habe nicht auf die Mechaniken geachtet..

Na ja, mal sehen, notfalls wieder in die Bucht..[;-)]
 
Basscopalypse

Basscopalypse

Passiver Groovling
Bassix
ß3.698
Dann mach eben was kleines transportables in Quintstimmung draus. [:D]
Gibts beim Kontrabass ja auch! [8D]

Gruß
 
Metalfist

Metalfist

schnell und böse
Stimmt!
Der Verkäufer schreibt allerdings sehr verwirrend "CELLO KONTRABASS HALS".


Bei einem Korpus-Neubau ist das aber sowieso egal.
Kurze Uprights haben auch kein Problem mit einer kleinen (aber sehr teuren) Saitenauswahl.
 
seele

seele

Active Member
Bassix
ß320
Der Verkäufer hatte aber auch offensichtlich keine Ahnung... An den Resten des Korpus kann man sehr deutlich die Violinenform erkennen. Die Wirbel gab es selten auch mal so an Kontrabässen, sind aber auch sehr typische Cellowirbel. Wenn es mal ein kleiner Kontrabass gewesen wäre (wogegen auch das schmale Griffbrett spricht), hätte das eine Gambenform gehabt.
 
bassatuba

bassatuba

Vielleicht kommt mal ein besseres Bild
Bassix
ß15.587
Zitat:Original erstellt von: ingo62

Hi,

ich habe mir ziemlich spontan einen "Restkontrabass" bei Ebay geschossen:

[URL]http://www.ebay.de/itm/190648608427[/url]

Ist noch nicht da.
Ich will da eventuell einen "stillen" Bass oder EUB draus machen.
Mangels tieferer Holzwurmkenntnisse eher machen lassen. [:D]
So a la Eberhard Weber.
Bevor ich bei den hiesigen Tischlern hausieren gehe:
Kennt einer jemanden, der so etwas -nicht ZU teuer- macht,
oder auch einen "Standardkorpus" liefert?

Viele Grüße
Ingo
Wenn Du viel Geld und Ärger sparen willst so wirf dieses Relikt weg und kauf dir einen EUB [):]

 
ingo62

ingo62

Well-Known Member
Bassix
ß3.765
Ich werde den "Cellorest" wohl wieder in die Bucht stellen, ist mir doch zu filigran, nicht kontrabassig genug..

Die "bezahlbaren" EUBs hatte ich allerdings beide schon, Stagg EDB und Palatino/Harley Benton, waren beide nicht so mein Fall..
Eher "Fretless oversized", aber kein Kontrabass.

Ich werde mich wohl eher mit meinem alten (Ende 70er) Fender PJ Fretless (EMG- und Wilkinson 4+1 Bridge-bestückt) zufrieden geben und mehr damit beschäftigen. Einfach spielen!

Danke für eurer Tipps/Anregungen!

Viele Grüße
Ingo
 
bassatuba

bassatuba

Vielleicht kommt mal ein besseres Bild
Bassix
ß15.587
Zitat:Original erstellt von: ingo62

Ich werde den "Cellorest" wohl wieder in die Bucht stellen, ist mir doch zu filigran, nicht kontrabassig genug..

Die "bezahlbaren" EUBs hatte ich allerdings beide schon, Stagg EDB und Palatino/Harley Benton, waren beide nicht so mein Fall..
Eher "Fretless oversized", aber kein Kontrabass.

Ich werde mich wohl eher mit meinem alten (Ende 70er) Fender PJ Fretless (EMG- und Wilkinson 4+1 Bridge-bestückt) zufrieden geben und mehr damit beschäftigen. Einfach spielen!

Danke für eurer Tipps/Anregungen!

Viele Grüße
Ingo
"Zu filgran" sind die Teile, da hast du recht, die Wirbel zum Beispiel werden dem mächtigen Zug der Kontrabassaiten nicht standhalten, das Griffbrett is zu schmal für das weite Schwingen der Saiten usw.
Ich gratuliere dir zum Entscheid.[:-)]
Die 7ender fretless sind tolle Instrumente, mit denen sich die Beschäftigun unbedingt lohnt (spiele selber einen G&L, die spätesten Instumente von Leo Fender).[:D]

 
 

Oben Unten