Fender American Vintage '63 Precision Bass®, Rosewood Fingerboard, Olympic White

M

musicbox4you

Guest
Der Bass wurde von mir neu gekauft und ist nur wenige Monate alt (NP 2090.- €, die Rechnung ist vorhanden), Verkauf od. auch Tausch gegen einen Music Man Stingray 4 od. 5 Saiter. Koffer, Gurt und PU's Abdeckungen sind mit dabei. Kontakt: musicbox4you@web.de

Herstellertext:
fender-p-62-png.17214
Das Jahr 1963 ist ein wichtiger Moment in der Geschichte des Precision Bass. Zum ersten Mal war der Bass, mit dem alles begann, mit einem neuen Palisandergriffbrett in „Round-Laminated“-Ausführung erhältlich. Natürlich ist dies auch beim neuen American Vintage ’63 Precision Bass so, der das Instrument dieses Modelljahrs mit vielen weiteren authentischen Ausstattungsmerkmalen wieder aufleben lässt, wie unter anderem dem etwas breiteren, „C“-förmigen Ahornhals, den lehmfarbenen Bundmarkierungen, dem dreilagigen, minzgrünen Pickguard, einem neuen American Vintage '63 Split Single-Coil Pickup, weiter unten angebrachter Fingerauflage, dem Steg im Vintage-Style mit „Barrel“ Gewinde-Stegeinlagen, gerändelten, verchromten Flat-Top-Reglern, "Reverse" Stimmmechaniken, verchromten Abdeckungen für Tonabnehmer und Steg, einer zusätzlichen Gurtbefestigung auf der Rückseite der Kopfplatte und vielem mehr.
 
 

Oben Unten