Fender Geddy Lee Jazz Bass Japan und andere...

C

cpt.blaubart

Guest
Hallo!

Ich suche derzeit einen Geddy Lee Jazz Bass... Oder einen ähnlichen Vertreter...

Was gab es da für Modelle und wie sind so die ungefähren Gebrauchtpreise? Hat da jemand einen Überblick?
 
C

cpt.blaubart

Guest
Leider kein Versand und mit knapp 100 € unter Neupreis auch nicht unbedingt interessant für mich... Will auch erstmal eine Weile den Markt beobachten...
 

Basspekoe

...schon ein bißchen bassverrückt ;)
Bassix
ß74.416
Such dir einen GeddyLee aus Japan. Die gibt's nur noch gebraucht, da Fender die Produktion umgestellt hat.
Die Japaner haben ca 1200-1300,-€ gekostet, soweit ich mich erinnere.
Die aktuellen GeddyLee Bässe kommen aus Mexiko (ca900,-€) oder USA (ca2000,-€).
Ich finde die Japaner deutlich hochwertiger, als die neue Mexiko-Serie (meine Meinung), da auch besser Ausgestettet. Und ob sich der Aufpreis zum Ami loht, lass ich mal dahingestellt sein....

Gebrauchte Japaner bekommst du zwischen 600,-€ (Glücksache) bis 800,-€.

Baujahre
Japan: 1998-2012
Mexiko: 2012-(heute)
 
Zuletzt bearbeitet:
C

cpt.blaubart

Guest
Der japanische Geddy Lee hat lange lange 888€ gekostet... im Store, beim Musicstore und so weiter. Nachher war er dann mal teurer... Das stimmt...

600€ fände ich in Ordnung... Inklusiv Versand. Ich möchte aber das Angebot des Kollegen auch nicht schlecht reden... Sorry, wenn sich das so angehört hat.

Was gab es denn sonst noch für Modelle? Da gabs doch auch diese 75er Reissue, oder?
 

cellkirk74

Kalif anstelle des Kalifen
Ich hab nen 75er RI (natural) aus Japan im Angebot... aber für 650 zzgl. Versand. Bilder gibts auf Anfrage über pn oder ältere über den Link in meinem Profil
 

Grga

So long..
Bassix
ß42.872
Meinen Japaner hatte ich auch für 700 EUR angeboten, ich schenkte dem Käufer noch 50 EUR wegen seiner weiten Anfahrt.. da waren wir beide happy.
 

Basspekoe

...schon ein bißchen bassverrückt ;)
Bassix
ß74.416
Der '75 RI hat nicht das 70's PU-Spacing.
Ist also nicht die erste Alternative...

600,-€ inkl. Versand für einen Geddy Lee ist möglich, aber der absolute Glücksfall.
 

Noble

EQ Legastheniker
Der japanische Geddy Lee hat lange lange 888€ gekostet... im Store, beim Musicstore und so weiter. Nachher war er dann mal teurer... Das stimmt...

600€ fände ich in Ordnung... Inklusiv Versand. Ich möchte aber das Angebot des Kollegen auch nicht schlecht reden... Sorry, wenn sich das so angehört hat.
?
In gutem Zustand wären 700 nicht dreist.
 
C

cpt.blaubart

Guest
Wer sich traut in Japan zu bestellen findet schnell einen Japaner unter 600€.. Inklusiv Versand...

Auch Bässe rund um Baujahr 1990
 

pitsieben

Bass 'n' Drums
Eins noch:
Den Geddy würde ich ohnehin nicht kaufen, ohne ihn probiert zu haben. Genialer Bass...keine Frage, aber durch den Spargeldünnen Hals ist er ziemlich anfällig für Deadspots.
 
Oben Unten