fender Jazz 5 Mexiko

Lukbass

New Member
Bassix
ß240
Ich habe den fünfsaitigen American Jazzer mal angetestet, der gefiel mir aber gar nicht. Irgendwie kommt die fünfte Saite nicht richtig durch wenn du wirklich filigrane Sachen spielen wirst und irgendwie ist der Bass in meinen Augen einfach ein Zwitter zwischen klassischem Fender Bass und modernem Fünfsaiter was jedoch sehr viele (zu viele) Kompromisse erforderlich machte. Fazit, mir pserönlich gefiel der Bass nicht, aber am besten testest du den mal selber an, das ist ja immer Geschmackssache.
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß10.498
...hgab hab schonmal fast n Fender Jazz 5-saiter aus Mex, allerdings die Aktiv version, gekauft. Hab ihn aber nach drei Tagen wieder abgegeben weil mir nach längerem Spielen viele Mängel auffielen. Er war unausgewogen, Saitenlage war, trotz ganz nach unten geschraubter Brücke, zu hoch und die weiße Lackierung hat mir auch nich gefallen [:D]... Positiv zu bemerken war aber die wirklich Fette H-Saite, die war aber leider so Fett das die E-Saite daneben wie n Gummiband klang...;(
 
Oben Unten