Fender Rumble 40/100? Alternativen? Suche kleinen Komboamp fürs Wohnzimmer und mal nen Jam

Noble

EQ Legastheniker
Moin!

ich suche nen Wohnzimmeramp mit dem ich mal ne Westerngitte oder ein Klavier begleiten kann. Außerdem soll er leicht und relativ günstig sein. Dazu wäre ein relativ unmoderner Sound ganz nett:-) Der Rumble 40 kommt mir interessant vor. Hat den hier schonmal jemand angetestet?
 

Johnny Blade

Active Member
Bassix
ß3.130
Eben.

Evtl hätte der 100er mir auch gereicht. Allerdings wollte ich ja auch proberaumtauglich, erweiterungsbox möglich und nen 15er.

Denke der 100er passt wirklich besser zu deinen anforderungen.

Jetzt heißt es nur noch einen finden. Die rumble-serie scheint aktuell gut nachgefragt zu sein.

Bei brilonmusikdingens gäbe es noch einen;-)...
 

Logabass

Passives Member
Bassix
ß26.246
Du hast doch den MB Fusion 500 und ne 12er Box? Was brauchst Du mehr. Ich hab das zwar als Combo gerade als mein "leises Besteck" teilweise auch mit Akkustikbass, das geht auch schön leise und hat einen vollen Klang.

Edith meint nicht böse sein, das ich dir den Rumble ausreden möchte :-)
 

Noble

EQ Legastheniker
Eben.

Evtl hätte der 100er mir auch gereicht. Allerdings wollte ich ja auch proberaumtauglich, erweiterungsbox möglich und nen 15er.

Denke der 100er passt wirklich besser zu deinen anforderungen..
Die Daten klingen interessant. würde vielleicht sogar mal für nen jam reichen. Klingen musses aber. Ich denke ich werde im Herbst mal versuchen einen zwischen die Finger zu bekommen. Es muss keine High End Kiste sein, einfach einigermaßen vernünftig. Für alles andere hab ich mein großes Besteck.

Alternative wäre wieder ein GK MB150III

Du hast doch den MB Fusion 500 und ne 12er Box? Was brauchst Du mehr.
Ich habe mit Lazarus nach einigem hin und her Überlegen doch einen Deal am laufen. Fusion gegen 700RBII. Der ist für nur zuhause einfach zu schade, nutze fast nur den Headphoneeingang. Eine seperate 12er Box lohnt sich für mich nicht und ist mir zur Zeit ehrlich gesagt auch zu teuer.

Für mittlere Lautstärken habe ich meinen alten 400RBII. Der klingt imho noch bässer als der Fusion[¦)]
 

Noble

EQ Legastheniker
Nein, lass es, der is' nix für Dich - zumindest, solange ich kein Backup habe ... [¦)]


Ich hätte da noch 'nen 1er ... ;-)
Wozu brauchst du zwei? Ich suche ja außerdem noch ne kleine Kombo, nicht das Top was du hast:-)

Und nix gegen deinen 1er, der klingt warm, dick und schön. Mein 2er hingegen rotzt was das Zeuch hält und erfüllt damit voll und ganz meine Vorstellungen:stolz:
 

Nymi

Friesischer GK-Missionar
Wozu brauchst du zwei?
Seit dem Ausfall meines 400ers bin ich etwas paranoid - den Bass über die PA brauch' ich im Proberaum nicht nochmal ... ;-)
Außerdem wird die Serie eingestellt und mit einem zweiten Amp meine ich, für den Rest meines Musikerdaseins versorgt zu sein.
Und nix gegen deinen 1er, der klingt warm, dick und schön.
Stimmt, aber ich mag es - wie Du - eher rotziger. ;-)
 

Reddy

Labbeduddl
Der EBS sound is schon anders wie GK find ich.
Ob des was für dich ist musst halt versuchen.
Die Fameteile vom store solln gut un günstig sein.
Schau doch da mal.....vielleicht is was dabei
 

TheBug

Mehr Bässe weniger Kilos
nur als kleine Zwischeninfo: Die rumble V3 Serie ist in den USA gerade bestseller, die kommen mit der Produktion kaum den Verkäufen hinterher :-) und die Silverface-Optik finde ich richtig schick, hat was von den guten alten bassmännern :-)
 

Noble

EQ Legastheniker
nimm den rumpel:-)
Die Fender Rumbels passen doch sehr gut zu deinen Bässen. Die Rumbles machen auch was du willst (kleiner Hinweis auf deine LH 500 Erfahrung:D).
Das ist gut8D Allerdings bin ich noch auf den GK MB 112 gestoßen, der mich auch interessiert.

Nimm deb Rumpel;-)


Und zwar den 100er. Aber dann mit kleinem Review bitte.:popcorn:
Sag mal wie siehts bei deinem mit dem Headphone out aus?Rauscht der, oder nicht?Ist der gut?
Is für mich ein großes Kriterium!

Danke
 

Johnny Blade

Active Member
Bassix
ß3.130
Habs grad getestet und für gut befunden. Hab kein rauschen oder ähnliches drauf. Keine aber natürlich deine ansprüche an headphones/headphones-out nicht 100% ig.


Getestet mit koss sporta pro und superlux hd330.
 
Oben Unten