foobar2000 - Fernbedienung gesucht


classic70s
classic70s
Well-Known Member
Bassix
ß92.109
ich gehe mal davon aus, das einige von euch ebenso mit foobar2000 ihre Musik am PC verwalten und hören.
foobar2000 ist dafür eine sehr gute software ohne unnötigen Schnickschnack, sie läuft sehr stabil und verwaltet bei mir ohne Probleme gut 2000 CDs

Um die software bequem vom Sofa aus zu bedienen suche ich nun eine einfache Fernbedienung, mit der ich den nächsten Titel, vor oder zurück, sowie die Lautstärke steuern kann.

Es gab vor Jahren mal eine App für die Steuerung mit dem smartphone, diese scheint jedoch unter Windows 10 nicht zu funktionieren.
Wer hat eine einfache Lösung, bzw. wer kann mir eine Fernbedienung empfehlen, mit der man foobar2000 unter Windows 10, ohne Blick auf den Bildschirm fernsteuern kann?
 
classic70s
classic70s
Well-Known Member
Bassix
ß92.109
Es gibt einen http-Server für foobar. Das Ding läuft bei mir überall wo foobar läuft.
Wie sicher ist sowas, muss man da immer online sein?
Ich habe von sowas keine Ahnung, kannst Du es mir kurz erklären, wie und was ich da genau machen muss, um es in meinem Sinn, als einfache Fernbedienung zu nutzen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Tom Sofa
Tom Sofa
Masterpussy
Bassix
ß38.354
Nein. Der Server wird in foobar als Plugin installiert und konfiguriert. Per Browser lässt sich dann über das lokale Netzwerk bei Aufruf der rechneradresse des Rechners, auf dem foobar läuft, foobar steuern. Wenn du deinem Router per Dyndns und entsprechender Weiterleitung für den foobarrechner ein Loch verpasst, kannste das Ding natürlich auch aus der jueseh steuern wenn dir danach ist.

Der Vorteil des Servers ist, dass du auf dem Controller keine separate App benötigst, ein Browser und Zugang zum lokalen Netz genügt
 
Tom Sofa
Tom Sofa
Masterpussy
Bassix
ß38.354
Wenn du Bock hast, könnte ich morgen meine Mixe mal rausholen und dir mal hier tippen wie was zu erledigen ist. Auf dem Host läuft neben sac auch foobar und auf dem Remote sacremote und ein alter schlanker Firefox für foobar.
 
classic70s
classic70s
Well-Known Member
Bassix
ß92.109
Wenn du Bock hast, könnte ich morgen meine Mixe mal rausholen und dir mal hier tippen wie was zu erledigen ist. Auf dem Host läuft neben sac auch foobar und auf dem Remote sacremote und ein alter schlanker Firefox für foobar.
ich bin völlig unwissend bei all dem was du schreibst :O!
Bei Fernbedienung denke ich an sowas wie für den Fernseher, womit ich vom Sofa einfach nur die Songs, wie Fernsehprogramme vor und zurück switchen und die Lautstärke regeln kann, damit wäre ich voll zufrieden. Tiefe komplizierte Eingriffe in den Rechner sollten möglichst nicht dafür nötig sein.
 

Tom Sofa
Tom Sofa
Masterpussy
Bassix
ß38.354
ok und ab geht er. hab das mal zuhause neu aufgebaut, da der abend dank der kinder doch anders lief als gedacht.

zip-datei runterladen (hängt unten dran) und entpacken in: C:\Program Files (x86)\foobar2000\components:

upload_2018-1-8_22-57-42.png


foobar öffnen, dort File/Preferences klicken:

upload_2018-1-8_22-59-10.png


dann unter Components schauen, ob foobar HTTP Control geladen hat:

upload_2018-1-8_22-59-48.png


links unter Tools/HTTP Control checken, ob der server auf port 8888 lauscht

upload_2018-1-8_22-57-14.png


klickst du jetzt auf die schaltfläche "Open http://127.0.0.1:8888 müsste sich schon dein browser öffnen mit der templateauswahl:

upload_2018-1-8_23-1-33.png


jetzt kannst du die (hoffentlich immer gleich vergebene) ip-adresse deines rechners herausfinden, auf dem foobar läuft:
dazu in der taskleiste auf das verbindungssymbol klicken, das netzwerk, mit dem der rechner verbunden ist wählen und klicken (bei mir netzwerk 5):

upload_2018-1-8_23-2-55.png


du gelangst zu den einstellungen und klickst dort dein netzwerk:

upload_2018-1-8_23-6-2.png

unter Eigenschaften siehst du die IPv4-Adresse, unter der du deinen controlserver erreichen kannst:

upload_2018-1-8_23-7-5.png
 

Anhänge

  • foo_httpcontrol.zip
    222,6 KB · Aufrufe: 221
  • upload_2018-1-8_23-3-18.png
    upload_2018-1-8_23-3-18.png
    118,2 KB · Aufrufe: 235
Zuletzt bearbeitet:
Tom Sofa
Tom Sofa
Masterpussy
Bassix
ß38.354
im browser gibst du diese in die adressleiste wie folgt ein (beispiel meine adresse): 192.168.0.20:8888
wichtig ist, dass du den port mit vorangestelltem doppelpunkt nicht vergisst. du landest wieder auf der template-auswahlseite. klicke default. diese seite (nur mit deiner mugge) müsste sich öffnen:

upload_2018-1-8_23-11-11.png


der schalter vor % wählt die lautstärke, den rest kannst du durch probieren rausfinden.
schau dir auch das andere mitgelieferte template an, das ist schicker.
viel spaß
 
classic70s
classic70s
Well-Known Member
Bassix
ß92.109

@ Tom Sofa, vielen herzlichen Dank für die Mühe die Du Dir da gemacht hast, das ist sehr freundlich und viel Arbeit.

...nur was nutzt es mir auf dem Sofa, von dem ich "mit einer möglichst kleinen Fernbedienung" nur den nächsten Song, also vorwärts/rückwärts haben möchte und evt. die Lautstärke nach Bedarf ändern möchte?
 

Similar threads

 

Oben Unten