Frage/Behringer

JoTrocken

New Member
Bassix
ß240
Hi, ich wollte mal fragen was ich brauche um z.B. einen Behringer ULTRABASS BA115 zu versorgen. Brauche ich dazu ein 600W Topteil oder kann ich das auch an eine Combo anschliessen (meine kleine BX600)?
 

Scriptura

Bassicer
Bassix
ß954
Hallo JoTrocken (netter Name),
für Deine Box brauchst Du ein Topteil, muß keine 600W haben. Die 600W bedeuten, das die Box 600W verträgt.
Die Combofrage hat ja schon letthegroove beantwortet.
Grüße...
 

sloMo

Active Member
Bassix
ß331
Der BX600 liefert vom Verstärker her nur 60Watt , der enthaltene Lautsprecher hält durchaus mehr aus, sprich wird von deiner Combo maximal ausgenutzt. Die 15"-Box würde zwar einen anderen Klang liefern aber wirklich bringen... tut's nichts.
 

sloMo

Active Member
Bassix
ß331
JoTrocken hat noch vieeeeeel zu lernen... [8D]
Aber keine Angst, diese Foren-Crew hilft dir bei wirklich allem auf die Sprünge [:-)]. Also: Dass die Box 600Watt "hat" ist sohingesehen schlichtweg falsch (hatte meinen Selbstbau mal zur Probe mit (Nennleistung 400WRMS) und dann sagte der Gitarrist: "Cool, also wenn ich die an meinen Amp anschließe (100Watt Marshall) habe ich also 500Watt?" [:D]). Dies ist der Fall, wenn die Box aktiv ist und ein integriertes Netzteil hat. Dann wird die Box nur mit einem Signal aus einem Vorverstärker angesteuert und bekommt nicht wirklich Saft reingepumpt... Der stammt dann aus Eigenproduktion. Diese Art Boxen findet sich aber wiederum in einer gehobenen Preiskategorie wieder [:D]. Im Falle der Behringer-Box ist also richtig, dass sie 600Watt aushält. Aber glaub mal, was du alleine schon mit 300Watt, die aus dem BX3000T kommen, wegpusten kannst... OK, wenn du nur eine Behringer anschließt, dann nur 200Watt... Aber am besten machst du dazu einen Thread auf, mit dem Titel "8Ohm / 4Ohm - Impedanzen bei Boxen", dann freuen sich alle ganz ganz doll [8D]. Nein, Spaß, benutze einfach die Suchfunktion und lies ein wenig herum, dann verstehst du schon [:-)].
Zusammengefasst:
- BX600 an Behringer 1x15" Box: technisch machbar, bringt aber nix.
- Zwei Topteile an einer Box: Das will ich sehen [:D].
- Ein BX3000T + eine Behringer-Box: Sinnvolle Lösung, Topteil entfaltet aber nur 2/3 seiner Leistung.
- Ein BX3000T + zwei Behringer-Boxen: Sinnvolle Lösung, Topteil entfaltet volle Leistung, kostet aber auch mehr *g*.
 
Zuletzt bearbeitet:

sloMo

Active Member
Bassix
ß331
welchen ltgl? Dich [:D]. Welche Signatur? Die unter deinem Posting [:D]. Welcher Ersteller? JoTrocken [:D] Welche Homepages? JoTrockens [:D]. Alle Klarheiten beseitigt? [8D]
 

JoTrocken

New Member
Bassix
ß240
danke für die antworten, deinen spruch fand ich echt geil, vor allem weil mein drummer ein ziemlicher vollheinz ist. ich hoffe du kannst des verzeihen? kann auch dich als urheber angeben^^
 

moJoe

Active Member
Bassix
ß15.166
Ohne Ironie: Das finde ich richtig gut, dass es hier einige Mitglieder gibt, die in Physik aufgepasst haben, während ich Billard spielen war. Vielleicht kann ich mich mal in Marketing-Fragen, bzw. Antworten revanchieren.
Trotzdem noch mal zu den Impedanzen: Mein Amp hat 500W; 2 Speakon-Ausgänge; 4 Ohm. Eine Box hängt dran. Die hat 8 Ohm. Also packe ich zu der vorhandenen 15'er planungsgemäß noch ne 2x10'er mit 8 Ohm dazu und schon entfaltet der Amp seine volle Leistung, richtig?
(Früher hat sich immer unser Drummer um so was gekümmert - aber mit zunehmendem Alter will man selber schlau werden).[:!!]
Und wieviel Power kann ich der 15'er z.Zt. (ohne die 2x10'er)entlocken?
~200 Watt? Da einige ja auch gute Produktkenntnisse zu haben scheinen:
Box Mesa Boogie 400 Watt. (2x10'er is noch nicht entschieden) Topteil Ernie Ball (Music Man HD-500). Danke im voraus an sloMo+letthegroovelive, bzw. andere Antworter.
Noch was: was heißt im "Fullrange-Betrieb" fahren?
 

moJoe

Active Member
Bassix
ß15.166
Is ja der Hammer - schnell biste auch noch.
Weil ich im vorherigen Leben einen Ampeg mit Bi-Amping hatte, ist mit der Begriff Fullrange wohl nicht über den Weg gelaufen. Ist aber jetzt aktuell. (Zumal - das mit dem Bi-Amping hat mir auch nix gebracht. Die Auftrittsorte waren immer so groß, dass alles über die PA lief. Das Übliche ...)[;-)]
Thanx
 
Oben Unten