Frage wegen Behringer Gitarren-Amp

Rüdüs

Member
Bassix
ß360
Hallo Leute,
mein Gitarrist hat ein kleines Problem, und da es hier ja nur so von Fachmännern (und Fachfrauen) wimmelt, hab ich gehofft dass ihr uns weiterhelfen könnt (auch wenn es sich um einen Gitarrenamp handelt).

Alsooooo..., er hat das Modell V-TONE GMX212 von Behringer und muss sich jedesmal fast auf das Pedal werfen um den Effekt zu wechseln. Ausserdem braucht das Ding zu lange um zu wechseln. Das is relativ nervig. Deshalb die Frage an euch, ob es ein anderes Pedal gibt, welches leichter und schneller reagiert, oder liegt es am Amp?
 

bored

New Member
Bassix
ß240
du hast das musikerboard vergessen! ist das beste!

aber zu deiner frage: beim v-amp hab ich schon oft gehört, dass es normal ist, dass es so lange brauch, um nen effekt zu wechseln.
es gibt viel bessere gitarreneffektgeräte. ich würde dir ja zu einzeleffekten raten (z.b. von boss, digitech, DOD...). allerdings kostet da ein effekt so 30-60 ?, dafür haste dann echt gute.
oder du kaufst dir ein besseres multieffektgerät, das ist dann allerdings digital. die von korg sind ganz gut und recht günstig.
ich hätte da gerade ein korg ax-1g zu verkaufen, schreib mir ne pm bei interesse... (es kostete neu 330 DM)
 
Oben Unten