Framus Soulman 5


Moin.Ich wollt mal fragen ob wer von euch den Bass kennt oder ihn sogar schon mal in den Händen gehalten hat?Wäre freundlich von demjenigen mir doch mal so ein paar persönliche Einschätzungen zu dem Gerät zu erzählen.
mfg
 

J.K.

Member
Bassix
ß513
Hallo!

Ich habe vor kurzem einen Soulman angetestet, allerdings einen Viersaiter passiv.
Wenn du auf eher konservativ wirkende Bässe stehst, ist der Framus wirlich 'ne echte Alternative zu den Bässen, die sonst von Warwick vertrieben werden.
Der Bass hat schon im Passivbetrieb einen gehörigen Bums, ist einwandfrei verarbeitet und ist meinem Geschmack nach komfortabler zu spielen als z. B. ein Warwick Corvette.

Ich habe hier im Forum schon mal vor einiger Zeit nachgefragt, welche Erfahrungen andere mit dem Soulman gemacht haben.
Habe aber nicht eine einzige Antwort bekommen.
Nicht nur daher vermute ich, daß der Soulman im Schatten der anderen von Warwick vertriebenen Produkte steht. Und das meiner Meinung nach völlig zu unrecht.
Leider wird der Soulman auch nicht von sonderlich vielen Shops vertrieben. Mir sind nur Beyer's Music (Bochum und Köln) und ein Shop in Erfurt bekannt. Schau doch mal unter der Homepage von Framus nach weiteren Vertreibern nach.

Wenn du echtes Interesse hast, kann ich dir wirklich nur raten, ihn mal anzutesten. Tolles Instrument!
 

TaBass

|||| S.O.U.L.B.A.S.S. ||||
Bassix
ß252
Ich finde den Bass auch interessant - logisch...ich liebe Jazz-Bässe.
Habe den Bass noch nie irgendwo gesehen ausser eben auf Bildern.
4-saitig-passiv-geölt würde der mich wirklich mal interessieren.
 
Oben