Gallien Krueger Anlage

wallace [DÄ]

New Member
Bassix
ß240
Ich habe vor mir eine komplett neue Anlage zu kaufen und dachte an ein komplettes Gallien Krueger system. Nur steig ich durch die ganzen Leistungen und so nicht mehr durch.[xx(]
Also folgendes:
Amp: 700RB mit 380 Watt+50 Watt Bi amp an 4 Ohm
Boxen: 410BLX Backline 4x10" 400Watt an 8 Ohm
115BLX Backline 1x15" 200Watt an 8 Ohm

Wie siehts denn mit den Impedanzen aus, wird das klappen oder nicht und wieviel Leistung hab ich dann am Ende wenn es funktionieren sollte? thx!
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Hi und einen schönen sunday,
der Amp ist Top, keine Frage, die Impedanz
würde mit zwei 8 Ohm Boxen auf 4 Ohm kommen, passt auch.
Die 50W vom Hochton-Amp wird allerdings (denke ich) nicht
unterstützt.
Aber was anderes :
warum sollte man dieses Spitzen-Top mit zwei
Chinesischen "Dosen" betreiben wollen ?
Im topic "Lohnt es sich" hatte ich doch schon mal
die gleiche Frage gestellt.....
Such doch mal eine vernünftigere Kombi zu dem Top,
Peavey, SWR, SAD, Hardte, ... ich denke da hast Du
mehr davon. Vom Preis her wird es auch nicht viel schlimmer.....

Grüße
 

Tron

Member
Bassix
ß576
Moin Moin,
erstmal zum Amp: Der hat zwei Endstufen, die ihre maximale Leistung an 4 Ohm Lautsprecher abgeben. Also einmal 380 Watt an einer 4Ohm-Box und einmal 50 Watt an einer 4Ohm-Box. Die eine Endstufe (50 Watt) wird über eine interne Frequnezweiche so angesteuert, daß nur die hohen Töne zur Endstufe (50 Watt) gelangen. Die tiefen Frequenzen , oder auch alle, gehen auf die 380-Watt-Endtufe.

Mit den beiden oben beschriebenen Boxen kann Du 380 Watt aus Deinem Amp rausholen (2 mal 8 Ohm parallel ergibt 4 Ohm). Um zusätzlich die 50-Watt-Endstufe zu nutzen benötigst Du eine weitere Hochton-Box, oder die Hörner in den anderen Boxen können seperat angesteuert werden.

Allerdings bis Du mit 380 Watt gut beraten. Faustregel sagen: Bass 3x Leistung mehr als Gitarre.
 

wallace [DÄ]

New Member
Bassix
ß240
"Dosen"? Naja, so schlecht sind die von der Backline serie nun auch net. Und da gibts ja auch noch die möglichkeit die Speaker von der SBX Serie. Die sind auf jeden Fall heftig, kosten aber immer so um die 200-250 ? mehr. Das wird dann auch heftig teuer.
Und auf andere marken wollte ich nicht umsteigen, Gallien Krueger ist einfach eine richtig geile Firma. Haben Hammer-Sound und sind gerade noch bezahlbar...
 

Tron

Member
Bassix
ß576
Mein Vorschlag:
Hör Dir die Kombination an, teste sie ausreichend im Laden. Zur Not schnappst Du Dir einen Kumpel, der auch Bass spielt, bildest Dir Dein eigenes Urteil. Wenn Du den Kram kaufst, dann sage Dir: "Es ist ein sehr gute Wahl" und steh' dazu. Fertig. Lass Dir nie einreden, Du hast Schrott gekauft.
Du musst damit glücklich werden, nicht die anderen. Meistens ist es bei allen ein Kompromiss aus: Was will ich und was mein Geldbeutel...... Wer hat schon das Geld sich alles zu leisten? Ich nicht.
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Hi Jungs, stimmt schon,
das mit dem Kurs, ich wollte halt nur vermeiden,
das wallace sich china-Versionen mit einem teuren
Namen käuft...... mehr nicht.
Ich kenne Die Kisten halt, weis auch was drin ist
uns finde es halt etwas schade, das da GK draufsteht......

Aber es stimmt schon : money talks, ggf. nach einiger Zeit
andere Boxen zum Top, die Backline ab zu ebay.....

Grüße

 

Alex Insane

New Member
Bassix
ß240
Aye!
wollt mir auch die G&K Backline 410BLX kaufen...
ist halt einfach die "billigausführung" der 410RBH oder so...
aber schlecht ist die nicht,... halt etwas fürs kleinere budget!!
 

wallace [DÄ]

New Member
Bassix
ß240
momentan spiele ich ne 4x10" Hartke Box, die geht auch schon ordentlich. Ne GK Anlage ist mehr was für die Zukunft und ich denk wenn ich dann ne GK Stack kaufen sollte, dann gleich was vernünftiges. Also schätz ich mal die Backline serie ist wohl doch net so der Bringer
Zitat: Mein Vorschlag:
Hör Dir die Kombination an, teste sie ausreichend im Laden.
Da gibts ein problem: ich wohne nähe Hannover und hier gibts soweit ich weiß keine Läden die GK vertreiben...
Zitat:Was will ich und was mein Geldbeutel......
Mein Geldbeutel würde lieber ne 30 watt combo von behringer haben... *heul*

Achja, nochmal ne Frage zwischendurch: wenn ich an meinen 400 Watt amp (8Ohm) zwei Boxen anschließe (beide 4Ohm), quasi eine box in die andere angesteckt, wieviel bekommt dann die erste und wieviel die zweite? (sorry, ich war in physik noch nie gut...)
 
Zuletzt bearbeitet:

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Ganz einfach:
Leistung Amp = Leistung(für Box 1) + Leistung(für Box 2).
Hast Du wirklich zwei 4 Ohm Boxen ? Oder ist das ein Schreibfehler ??????
Wenn ja, darfst Du auf keinen Fall beide Boxen an den Amp anschließen !!!!!

Ich glaube Du meintest eher :
2 Boxen a' 8 Ohm an einen Amp mit 400W/4Ohm ; oder ?????

Grüße
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Hi letthegroovelive,
keine Frage, der Eden ist auch ein Spitzenteil, das meinte ich aber nicht.
Will unser "Zögling" die Boxen an den GK klemmen, haben die wirklich 4 Ohm, ....
gute Frage; oder ?????
Am Rande : der GK RB700 verrägt leider keine 2 Ohm, da hat Bob geschludert.....leider...
Viele Grüße
 

Tron

Member
Bassix
ß576
@wallace
Wenn Du aus der Hannover-Ecke stammst, schnapp Dir ein Auto und fahr doch zu MusikProduktiv nach Ibbenbürren bei Osnabrück. Das ist zwar ein ganzes Stück zu fahren, ich glaube 1-2 Stunden, aber es lohnt sich. Die Auswahl ist riiiiiieeessiigg, gute Beratung. Da kannste alles austesten bis zum Abwinken.
 

wallace [DÄ]

New Member
Bassix
ß240
@alienman: Oh, da hat sich wohl ein fehler eingeschlichen... der amp hat natürlich 4Ohm...
zu Mp zu fahren wär natürlich ne idee.

Die GK boxen gibts auch mit 4Ohm? wusste ich gar nicht. ich dachte da muss ich wieder diesen anpassungsübertrager zwischenhängen.
Zitat:Leistung Amp = Leistung(für Box 1) + Leistung(für Box 2).
Also wenn ich 400 Watt an 4Ohm habe und meine Boxen 8 Ohm haben, dann hätte ich bei einer 400er Box und einer 300er an beiden Boxen 200 Watt? richtig?
 

alienman

Nothing else Kawa!
Bassix
ß484
Hi wallace,
Duhast an jeder Box, da sie die gleiche Ohm-Zahl (Impedanz) haben,
rechnerisch die gleiche Leistung.
Was nachher davon hörbar wird, hängt vom Wirkungsgrad (in dB) ab.
Grüße
 
Oben Unten