Gestern...Living Colour in Essen----Wahnsinn!!!

Fred Less

Fred Less

New Member
Bassix
ß288
Hey!

Ich bin gestern recht spontan zu Living Colour nach Essen gefahren... Eine Band, die ich schon seit Jahren kenne und am Rande immer wieder rausgekramt habe... Dachte, dass die live bestimmt recht geil wären.. ich stehe sehr auf deren Funky Stil und deren offenheit gegenüber Sound und Experimente...
Dann war es gestern so weit... Eintritt mit 30 € recht happig, keine Vorband...wollte schon etwas nörgeln, aber um 21 Uhr ging es dann los... Was soll ich sagen... Einfach wahnsinn!!!
Über zwei Stunden rocken und funken die alten Herren des Crossovers die Zeche Carl zusammen, dabei legten sie eine absolut herrrliche Spielfreude und Spass an den Tag, was man sonst echt nicht alle Tage zu sehen bekommt!
Für uns Basser ist sicherlich Doug Wimbish interressant, der teilweise den eindrück machte das Set durch zu slappen und zu tappen, ansonsten mit abgedrehten effekten nicht geizte, aber zum grössten Teil echt richtig geil groovte und den Song nach vorne trieb und sogar bei einem Bassolo ins Publikum kam um mit den Leuten zu feiern!
Will Calhoun, der Drummer hatte ein recht langes Drum solo, welches erst recht nichtssagend war, aber als er dann zu einem Synthiepad wechselte und veschiedene Loops übereinander bastelte absolut genial groovte und abging!
Der Gitarrist hatte ein eigens Cockpit eines Spaceshuttles mitgebracht und legte Rhythmen und sounds vor, die echt nicht von schlechten Eltern waren!!!! und dann noch die genial soulige Stimme des Sängers...
Ich bin hin und weg, habe lange kein so geiles Konzert gesehen!!!!

Die 4 kamen am ende des Konzertes in den Merchandising bereich, waren super freundlich und signierten alles was man denen hinhielt, und waren zu kleinen Gesprächen mit dem Publikum bereit und dabei unglaublich freundlich und sher dankbar, wenn man zur tollen Show gratulierte...
Ich finde, so sollte es sein!!!
Sollte jemand nochmal die gelegenheit diesen Wahnsinn in Tüten zu genießen.... nix wie hin!!!
Grüsse!
Nils
(so, lege jetzt zur Erinnerung nochmal meine Handsignierte Version der Stain rein und feiere mir echt ein Fest!)
 
schepper

schepper

psychedelic man
Bassix
ß21.319
moin,

schön, dass die immer noch da sind und auch immer noch rocken.
hab´ die mal anfang der 90er in hamburg gesehen und das war auch ´n spitzenkonzert.
damals noch mit muzz skillings am bass. groovy... wo steckt der denn eigentlich???
 
 

Oben Unten