Glockenklang Space vs. Space Deluxe

soundtim

Active Member
Bassix
ß2.890
Hallo,

ich habe ein Glockenklang Space Box die mir sehr gut gefällt und bin gerade auf der Suche nach einer Space Deluxe als Ergänzung. Jetzt habe ich ein ganz gutes Angebot für eine weitere Space bekommen und frage mich wie viele der Hochtöner eigentlich ausmacht. Hat hier jemand eine Space Deluxe und kann mir sagen wie sich der Sound mit und ohne Einsatz des Hochtöners unterscheiden? Frage ist: warten bis ich eine Deluxe finde oder die normale nehmen.

Danke schon mal für Infos!
 

FMC

Bassboxenmanufaktör
Servus Soundtim,

ich hab eine Space Deluxe und wenn man Höhen über 3,5 Khz will dann brauchts einen Hochtöner. Es kommt einfach auf Deinen Sound an. Wenn Du Preci mit Flats und zugedrehter Höhenblende spielst brauchst Du keinen. Wenn Du einen offen klingenden Bass wie z.B. einen Jazzbass oder ähnliches spielst der diese Höhen auch anspricht dann finde ich das für Slappsounds prima. Wer nicht slappt oder nicht auf erweiterte Obertonwiedergabe steht braucht kein Horn.
Generell macht der Hochtöner viel aus, wenn man ihn denn gebrauchen kann. Ich würde halt mal schauen ob ich bei einem Bekannten oder in einem Laden mal eine Box mit Horn probespielen kann, dann siehst Du schon obs Dir gefällt.

LG,

Hans
 

soundtim

Active Member
Bassix
ß2.890
Hallo Hans, guter Tipp, muss ich mal kucken wer hier in Hamburg Glockenklang verkauft und die vorrätig hat. Ich bin eigentlich eher der Vintage-Sound-Fan mit Preci und 'nem dicken Gibson-Bass. Bei den bisherigen Boxen die ich gespielt habe hatte ich immer keine Verwendung für den Hochtöner, allerdings denke ich mal das der bei Glockenklang etwas besser sein dürfte und dementsprechend evtl. auch sinnvoller. Bisher fand ich Hochtöner immer nur harsch. Andererseits möchte man natürlich flexibel sein, falls mal das Plektrum oder der Daumen raus muss ;-) VG, Tim
 

Paulito

Well-Known Member
Hallo,

würde dir schon zur Deluxe raten, das Horn macht schon viel aus.
Wenn du es nicht hören willst, kannst du es jederzeit zudrehen.
Aber wenn kein Horn drin ist, geht halt oben rum gar nix.

Buuuuummmmm,
Paul
 

Red Cross

Well-Known Member
Bassix
ß47.303
Hallo Hans, guter Tipp, muss ich mal kucken wer hier in Hamburg Glockenklang verkauft und die vorrätig hat. Ich bin eigentlich eher der Vintage-Sound-Fan mit Preci und 'nem dicken Gibson-Bass. Bei den bisherigen Boxen die ich gespielt habe hatte ich immer keine Verwendung für den Hochtöner, allerdings denke ich mal das der bei Glockenklang etwas besser sein dürfte und dementsprechend evtl. auch sinnvoller. Bisher fand ich Hochtöner immer nur harsch. Andererseits möchte man natürlich flexibel sein, falls mal das Plektrum oder der Daumen raus muss ;-) VG, Tim
Dann halte ichs mit Paulito, hol dir die Deluxe.
 

Paulito

Well-Known Member
Macht das Horn einen deutlichen Unterschied? Wie klingt das den im Vergleich? Eher samtig oder eher spitz?
Der Unterschied ist sehr deutlich. Auch Vintagesounds mit wenig Höhen profitieren davon, finde ich.
Es ist eigentlich eher Neutral im Klang.
Ob samtig oder spitz hängt davon ab, was du reinschickst. ;-)

Buuuuuummmmmm,
Paul
 

soundtim

Active Member
Bassix
ß2.890
Mhm, weiß was du meinst. Das dachte ich mir auch das auch bei Vintage-Sounds ein paar Höhen nicht schlecht sind. Hat wer eine gebrauchte Deluxe die er loswerden möchte? ;-)
 

FMC

Bassboxenmanufaktör
Na ja, bei Vintage Sounds finde ich aber 6" oder 8" eher als Hochtonergänzung geeignet.
Das rundet nach oben ab. Ein Preci klingt ( falls der die Höhen überhaupt schafft, je nach Saiten und Pickup ) eine Spur moderner und der Gibson wird wohl noch weniger Höhen haben. Aber wie oben schon erwähnt, Du kannst es ja auch auf 0 Regeln.
 
 

Oben Unten