Gurt drückt auf´s schlüsselbein --> die lösung

Rockbass777

Rockbass777

Member
Bassix
ß418
hallo zusammen,

habe seit einigen monaten meinen Esh sovereign 5 (sondermodell mit größeren abmessungen)
--> mein ledergurt für 150€ drückte wie sau aufs schlüsselbein
--> die lösung für alle rücken und schultergeplagten bassisten ... der strickgurt ...

mir tut trotz 5,3 kg. die schulter nicht im ansatz so viel weh als mit ledergurt + 2.4 kg bass

MFG
rockbass777
 
-OTTO-

-OTTO-

www.batsch.de
Bassix
ß802
Zitat:Original erstellt von: Rockbass777

hallo zusammen,

habe seit einigen monaten meinen Esh sovereign 5 (sondermodell mit größeren abmessungen)
--> mein ledergurt für 150€ drückte wie sau aufs schlüsselbein
--> die lösung für alle rücken und schultergeplagten bassisten ... der strickgurt ...

mir tut trotz 5,3 kg. die schulter nicht im ansatz so viel weh als mit ledergurt + 2.4 kg bass

MFG
rockbass777

Beim Bass sollte der Gurt, wenn möglich,immer gepolstert sein ...finde ich...
Die wiegen immer ein bißchen mehr wie ne Gitte....
Jetzt aber keine Diskussion das es auch schwere Gitten(z.B LP) gibt
 
Ray Mahogany

Ray Mahogany

rude finger
Hiess früher Schal! [¦)]

Nee, im Ernst: Was ist das, wo gips das? ...oder muss meine Omi den selber stricken?
 
Rockbass777

Rockbass777

Member
Bassix
ß418
... also mein alter leder war bestens gepolstert ... eig. wirklich ein sahneteil .... wüsste nicht wieso der probleme bereitete (bis auf das das er sich logischerweiß nicht so gut anpassen kann

... aber der strickgurt ist da wesentlich besser ... hab den gebraucht zu meinen sovereign bekommen und bin einfach nur noch begeistert ... man schwitzt ned ... er passt sich sehr gut an die schulter an ...
 
lordbasstard

lordbasstard

Well-Known Member
Bassix
ß66.476
darf ich ehrlich sein? die bunten saiten sehen voll dämlich aus! in ein paar jahren wirst du dich deswegen schämen ;-)
 
Rockbass777

Rockbass777

Member
Bassix
ß418
die bunten saiten sind genaugenommen im arsch ... siehe E-saite
die kombi entstand aus 2 saitensätze die beide z.T kaputt waren ... jetz is die E-saite auch noch hin ... naja ... giebt schlimmeres ... was mir hald gefällt is das spielgefühl, der sound und die haltbarkeit der saiten ... normal hab ich entweder nur grüne oder nur rote drauf ... :-)

 
Zuletzt bearbeitet:
Rockbass777

Rockbass777

Member
Bassix
ß418
scho i-wie gel ... und der vorteil is das ma den in allen farben&farbkombinationen machen könnte ...
 
Atlas

Atlas

The one and only
Bassix
ß18.934
Zitat:Original erstellt von: Rockbass777

hallo zusammen,

habe seit einigen monaten meinen Esh sovereign 5 (sondermodell mit größeren abmessungen)
--> mein ledergurt für 150€ drückte wie sau aufs schlüsselbein
--> die lösung für alle rücken und schultergeplagten bassisten ... der strickgurt ...

mir tut trotz 5,3 kg. die schulter nicht im ansatz so viel weh als mit ledergurt + 2.4 kg bass

MFG
rockbass777
150 Euro für einen Gurt????????????? Heilige Mutter Gottes... [:O!]

Also ich kann allen Rücken- und Schultergeplagten Bassisten nur wärmstens empfehlen, ein paar LWS-, Latissimus-, Nacken- und Schulterübungen zu machen, anstatt in irgendwelchen Gurten oder Polstern die eierlegende Wollmilchsau zu suchen. [ooo]
 
Rockbass777

Rockbass777

Member
Bassix
ß418
@atlas: die 150€ hab ich ja ned voll gezahlt ... den hab ich mal gewonnen ... so ne verlosung vom hersteller

... also die schulterübungen sind ned schlecht ... mach ich auch ... aber während des spielens tut´s nach einiger zeit auch weh ...
... und die suche hat bei mir ein ende gefunden
 
orgeloli

orgeloli

bastelbassicer
So einen Gurt habe ich auch,
den gabs mal zu einem Jazz dazu.
Den Jazz hab ich verkauft, den Gurt hab ich noch.
Ist mein Lieblingsgurt.
Hab leider bisher nicht rausgefunden, wo es die gibt, in den 90'ern hab ich die Dinger öfters gesehen.

OLI
 
 

Oben Unten