Hals nachbauen lassen


d0cFunkenStein
d0cFunkenStein
Well-Known Member
Beiträge
988
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß12.416
Hallo wertes Forum,

ich habe einen P-Bass mit einem Hals der mir nahezu perfekt in der Hand liegt.
In Zukunft könnte ich mir vorstellen, es noch einmal mit einen Jazz Bass zu probieren.
Allerdings hätte ich dann gerne einen mit einem fetteren Hals.
Normalerweise liegen mir Jazz Bässe mit ihren schlanken Hälsen nicht so gut in der Hand.

Prinzipiell dürfte es doch unproblematisch sein, einen vorhanden Hals "kopieren" zu lassen.
Welche Bassbauer sind da gute Ansprechpartner und mit welchen Kosten muss man da rechnen?
 
G
Gast74883
Guest
Man kann auch einfach einen Preci Hals an den Jazz Bass schrauben... so hab ich es gemacht;-)
Da braucht man nichts teuer nachbauen lassen... Warmoth oder USA Custom Guitars sind Adressen wo man gute Hälse in den gängigen Massen bekommt, ich habe (per Zufall) einen USA Custom Guitars P Bass Hals.
 
bassilisk
bassilisk
Wilder Kerl mit feuchtem Blick
Beiträge
5.248
Ort
DE
Bassix
ß7.330
Mir hat Orgeloli einen auf den Leib geschneidert. Würde ich jederzeit wieder machen! :cheer:
 
der Franzos
der Franzos
too well known member
Beiträge
7.625
Ort
Paris
Bassix
ß152.652
upload_2017-7-4_17-41-46.jpeg
 
garotti
garotti
well down member
Beiträge
1.409
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß88.469
Ich kann den Magnus Krempel empfehlen. Hat er für mich schon mal perfekt erledigt. Sehr netter Mensch und ein super Gitarrenbauer. Der wohnt in Hessen, in der nähe von Weilburg.
 
d0cFunkenStein
d0cFunkenStein
Well-Known Member
Beiträge
988
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß12.416
Bei Precihälsen gibt es eine Menge Unterschiede.

Die genannten Hälse von Warmoth sind extrem geil. Halsprofil und Radius unterscheiden sich jedoch deutlich von den Hälsen anderer Hersteller. Zudem sind sie recht schwer auf Grund der Stahlverstärkung im Inneren (mittlerweile gibt es auch Graphit).

@garotti:
Was hast du für deinen Hals gezahlt?
 
 

Oben Unten