Harley Benton Bonbon-Bass

bassilisk

bassilisk

Sanguiniker
Bassix
ß1.336
So, Weihnachten ist abgehakt, Pegel stimmt wieder:bier:

Pappel... mal sehen, was Kollege Spannagel(1939) dazu sagt...
"Die Pappel kommt als Splint- und Kernholzbaum vor. Das weißliche bis grauweiße Holz (...) ist von sehr weicher, leichter, schwammiger Struktur, das zwar leicht zu bearbeiten ist, jedoch vermag man mit dem Hobel keine wirklich glatte Fläche zu erzielen. (...) Das Holz ist von geringer Dauerhaftigkeit und bleibt nur im Trockenen bestehen. (...)"
Naja.

falsch, es ist sogar super einfach :-)
Zu meiner Verteidigung: Das Spektrum unserer uralten Energiesparbirne könntest Du als Baumsäge gebrauchen... Ich habe die Graukarte mal beiseite gelassen und mich bemüht, zumindest das HotRot-Candy authentisch darzustellen... Die Kopfplatte hat dadurch etwas gelitten.:I
Die Lichtausbeute ist auch nicht so toll, deswegen war es für mich nicht ganz einfach, die 1/10sec frei stehend auf dem Drehstuhl zu halten. Dann noch die Schärfeebene bei Blende 1.4...B)
Naja, bei Hals und Kopfplatte war ich dann nicht mehr so engagiert:o)
Spannend in diesem Zusammenhang: Die Forensoftware hat mir beim Upload Das Bild der Kopfplatte gedreht - und das nicht zum ersten mal! Aber nur dieses eine:O!
OK?
 
Mudskipper

Mudskipper

.
Nix gegen Pappel, die 80s Fender JB Special (Duff MCKagan) waren aus Pappel u ich hatte einen tollen Jazz mid 90er aus dem Holz-cooles, offensiv rotziges Holz.
 
bassilisk

bassilisk

Sanguiniker
Bassix
ß1.336
So, nachdem ich nun beschlossen habe, den Bass zu behalten, habe ich ihn ein bisschen eingestellt, geölt usw, das Schlagbrett mal abmontiert. Vielleicht hätte das ganz interessant aussehen können.

Überraschung :O!
Die Elektronik-Fräsung hat das Ausmaß archäologischer Ausgrabungen. Da, wo die (kleinen) Potis sitzen, hat das Material vielleicht noch 5mm. Vielleicht ist der Korpus deswegen so leicht :rolleyes:
Die Alufolie auf dem Schlagbrett ist ja wohl reines Alibi. Die Kabel sind seltsam um den PU gewickelt. Da wäre noch Potential, den J-PU zu entstören.

Was soll's? Deckel wieder drauf, an der Performance ändert das nichts.
aIMGP0302 1000x1000.jpg
Ah ja, noch was Lustiges: Der Lautstärkeregler des Bridge-PU hat eine Mittenrastung:o)
 
 

Oben Unten