HH Bass Machine: zweiter kanal defekt...?

telepathboy

New Member
Bassix
ß111
hallo hallo!

wie die überschrift sagt, tut der zweite kanal meiner BASS MACHINE nicht mehr. das ist schon eine weile so. bisher habe ich das ignoriert, weil ich ja sowieso nur einen brauche (und der kompressor im ersten kanal sitzt).

wenn man kanal- und haupt-gainregler von Kanal 2 voll aufdreht, hört man noch ein leises signal. auf normalpegel kommt aber kein mucks.

da kanal 1 ohne probleme funktioniert, würde ich jetzt davon ausgehen dass ich den defekt auf die platine von kanal 2 einschränkel kann. sämtliche sicherungen sind ebenfalls in ordnung, und die platine auf offensichtliche sichtgeprüft

ich bin kein elektronikprofi, und käme auch nie auf die idee den amp selbst im betrieb durchzumessen. ich bin aber auch kein anfänger, und abgeschaltet und vom netz getrennt kann ich ja nichts kaputt machen.

deshalb: falls das jemand liest und sich denkt "also ich würde als erstes mal schauen ob zwischen xy und whatever überhaupt was durchkommt!" - ich freue mich über ideen!


grüße und danke im voraus!
 

Flobert

Sunn-Child
Ich hatte auch mal ne BASSMACHINE. Toller Amp.
In welchem Eingang steckt dein Bass? Im jeweiligen, oder in der Kombibuchse?
Vielleicht steckst du mal den Bass in die mittlere Buchse und drehst den Kanal der funktioniert leise/zu und probierst den 2 Kanal aus. Kann sein , das die Schaltlogik hinüber ist. Stromlaufplan hätte ich da.
 

telepathboy

New Member
Bassix
ß111
hey flobert und danke für deine antwort!

hatte das über die kombibuchse noch garnicht versucht, gut dass du die erwähnst.
habe ich ausprobiert, leider der exakt selbe effekt wie über den einzelnen eingang von #2. :/

(wenn wir schon bei der kombibuchse sind - wie hast du damit gearbeitet? hattest du nen separaten switch? oder wie hast du die eingesetzt?)
 

Flobert

Sunn-Child
Jo bitte.

Die Kombibuchse ist der SHIT an dem Amp. Du kannst einen Kanal zerren lassen und blendest den cleanen drüber. Geilio!

Aber ja, ich hab mir damals selbst nen Fußschalter gebaut-> mit dem man auch den Phaser ein/ausschalten kann.

Back to topic:
Schade, vielleicht haste ja nen Elektrobuddy der dir damit helfen kann und wenn´s der Vadder von nem Bass/Bier/Party-Buddy is?
 

telepathboy

New Member
Bassix
ß111
waaaaas??
oh mann... mir gehört der amp knappe 10 jahre, der 2. kanal ist leider schon ziemlich bald kaputtgegangen, deshalb hatte ich nie die chance dieses feature zu testen - allerdings wusste ich bis jetzt auch noch garnicht davon!!
scheiße, das hört sich wirklich geil an... vor allem den 1. mit kompressor und den zweiten angezerrt stell ich mir toll vor... mist mann, mist!

ja, ich werd mir jetzt irgendjemanden suchen der mir das richtet... drück mir die daumen! :-)

vielen dank für deine infos! wenn du den stromlaufplan mit mir teilen würdest wäre ich natürlich noch dankbarer! :-)
aber erstmal danke bis hierhin!!
 

Kardinal

New Member
Bassix
ß503
20171001_154046_resized.jpg
moin liebe Forumgemeinde.verfolge eurer Forum sehr aufmerksam.ihr habt sehr interessante Themen.ich besitze schon ziemlich lange einen HH Bassmachine 250 .habe damals den Verstärker vom Combo getrennt.Der Verstärker hat wirklich gut Power.und bediene damit eine 415B.
leider besitze ich keinen Fusschalter um den Phaser nutzen zu können.kann mir jemand dies bezüglich helfen.
Flobert du hast dir einen fusschalter selber gebaut.hast du einen Anschlußplan?
Würde mich über Antwort freuen.
 
Zuletzt bearbeitet:

schafhalter

الحب هو أساس كل شيء
Bassix
ß17.770
Anhang anzeigen 172908 moin liebe Forumgemeinde.verfolge eurer Forum sehr aufmerksam.ihr habt sehr interessante Themen.ich besitze schon ziemlich lange einen HH Bassmachine 250 .habe damals den Verstärker vom Combo getrennt.Der Verstärker hat wirklich gut Power.und bediene damit eine 415B.
leider besitze ich keinen Fusschalter um den Phaser nutzen zu können.kann mir jemand dies bezüglich helfen.
Flobert du hast dir einen fusschalter selber gebaut.hast du einen Anschlußplan?
Würde mich über Antwort freuen.
FETTE 415er !!! :lechz:
 

Oben Unten