Instrumentenkabel - Lautstärke unterschiedlich passiv/aktiv EQ


Rhythm
Rhythm
Member
Beiträge
55
Ort
DE
Bassix
ß484
Hallo,

bei einem meiner Kabel ist es so, dass der Bass im passiven Modus leiser ist als im aktiven?
Es ist nur bei einem Kabel so, alle anderen funktionieren und die Lautstärke bleibt gleich. Damit kann ich den Bass als Fehlerquelle ausschließen.
Ich habe jetzt das Problem, dass ich nicht verstehe, was die Ursache sein könnte. Das Kabel funktioniert an sich nur die Lautstärke ist unterschiedlich.
Kann mir da einer einen Tipp geben?
 
bassilisk
bassilisk
Wilder Kerl mit feuchtem Blick
Beiträge
5.230
Ort
DE
Bassix
ß6.807
Das hängt mit Widerstand und Induktivität zusammen.
Das wurde hier schon sehr kontrovers diskutiert; aber hier dürften sich alle Experten einig sein: Wenn das so ist, taugt das Kabel nichts. Da gibt es nur eine Lösung: Wegschmeißen und ein anständiges kaufen!
 
Rhythm
Rhythm
Member
Beiträge
55
Ort
DE
Bassix
ß484
Das ist ein Summercable Spirit XXL.
Die anderen Kabel, die ich daraus gebaut habe funktionieren einwandfrei.
Hatte knapp 20 m, daraus habe 3 Kabel gebaut. 2 funktionieren, 1 nicht.
Dann werde ich das Kabel einmal kürzen und neu zusammenbauen, ggf. funktioniert es dann.
 
claudio
claudio
Well-Known Member
Beiträge
8.860
Lösungen
1
Ort
CH
Bassix
ß13.668
wie lange ist das Kabel? Passive Instrumente können mit sehr langen Kabeln auch anders klingen (Höhenverlust).
 
big_thomas
big_thomas
Well-Known Member
Beiträge
712
Ort
DE
Bassix
ß17.208
Jo...gerade im passiv modus machen sich die elektrischen Eigenschaften des verwendeten kabels stark bemerkbar ......

Entweder auf passiv verzichten Oder paar Euronen investieren....
 
Rhythm
Rhythm
Member
Beiträge
55
Ort
DE
Bassix
ß484
Das Kabel ist 6-7 m lang. Mich wundert bloss, dass die anderen beiden Stücken mit gleicher Länge dieses Problem nicht haben.
Aber dann ist es halt so.
 
Rhythm
Rhythm
Member
Beiträge
55
Ort
DE
Bassix
ß484
Habe jetzt beide Stecker getauscht, bleibt alles beim alten. Ich schmeiße es jetzt einfach weg.
 
zeppo3000
zeppo3000
Well-Known Member
Beiträge
2.731
Lösungen
2
Ort
DE
Bassix
ß4.927
Wenn das Kabel eine Abschirmung aus Leitplastik um den Innenleiter hat (meist schwarz), und selbige vor dem Löten nicht entfernt wurde, könnte das einen Widerstand bilden, der Signal auf Masse verbindet und damit Signal klaut. Falls Du ein Messgerät hast, dann miss mal den Widerstand des Kabels zwischen Signal und Masse. Der sollte bei unendlich liegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

garotti
garotti
well down member
Beiträge
1.409
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß88.339
Wenn das Kabel eine Abschirmung aus Leitplastik um den Innenleiter hat (meist schwarz), und selbige vor dem Löten nicht entfernt wurde, könnte das einen Widerstand bilden, der Signal auf Masse verbindet und damit Signal klaut. Falls Du ein Messgerät hast, dann miss mal den Widerstand des Kabels zwischen Signal und Masse. Der sollte bei unendlich liegen.
ja, das ist mir auch mal passiert. Hatte den schwarzen Innenmantel nicht richtig gekürzt und dadurch einen leichten Kurzschluß gebastelt.
kabel.JPG
 
 

Oben Unten