isp Decimator G String Help!

igsman

Well-Known Member
Bassix
ß32.951
Moinsen,

kennt sich zufällig jemand mit oben genannten Noise Gate aus? Ich habe den grad bei mir liegen in dem Ansinn ihn zu folgendem zu gebrauchen:

Der Isp hat ja theoretisch 2 Schaltkreise s.Bild !?

x.png

So.
Ich hatte mir eingebildet erst den Kreis 1. zu nutzen um da schonmal minimalstes Singlecoilbrummen raus zu nehmen (*welches ansonsten vom Gain der Overdrives zu brutal gepusht wird). Hier im Bild habe ich den Drive schon veorher dranne. Es hätte aber theoretisch auch reichen können diese hinter den Guitar out zu hängen (s.*)

Im 2. Loop den Rest.
Nun gated aber der Loop 1. bei mir genau genommen "garnichts".
Habe ich das Pedal falsch verstanden o. ist mein Treter defekt?

Loop 2 funzt wunderbar.
Doch um damit zu leben hätte es ja auch jedes andere (um ein vielfach billigeres Gate) getan.

Greets:D
 

Talisker

No religion! Except for Bad Religion!
Bassix
ß84.271
Der erste Loop hat keine Gate-Funktion. Hier triggert das reine Bass-Signal das Gate im zweiten Loop, das ist z.B. hilfreich, wenn du lange Hallfahnen wegschneiden willst (gated reverb). Wenn du das nicht willst, nutze nur den 'Loop2'.
 

Ratterbass

Well-Known Member
Bassix
ß39.331
Richtig. Loop 1 ist der "Key" und nicht das gate.

Dank dieses Designs lässt sich das Gate sehr dynamisch einstellen, ohne dass sich das Gateverhalten ändert, wenn man z.B. zwischen Zerre und Cleansound hin- und herschaltet. Das Pedal "tastet" das Signal in Loop1 ab um zu erkennen, wann Loop2 gegated werden soll.
 

igsman

Well-Known Member
Bassix
ß32.951
Ok. Also verstehe ich das so dass es zu dem Zweck besser wäre Die Drives VR dem Isp (also auch vor Loop 1) anzustöpseln um dem isp den Unterschied zwischen Drive und Clean zu geben?
Das wäre dann der einzige Nutzen/ Unterschied, der es von anderen absetzt? Richtig?
Oder hab ich noch was übersehen?
 
Oben Unten