Jamiroquai - Dynamite

loop

New Member
Bassix
ß240
So, jetzt muss ich es doch noch loswerden:

Die neue Scheibe von Jamiroquai hat endlich wieder mal ein paar ganz geile Knaller drauf, und vor allem für uns am Discofunk intressierten Bassistenfolk gibt es da so einiges an sehr guter Handwerksarbeit zu hören.

Man hört klar dass JayKay sich da wieder mal sher gute Leute gesucht hat, die Musiker sind einfach nur Top!

Mein Tip: Reinhören, vor allem "Dynamite", Starchild" und die Nummer 8 + 12 (weiss die Namen grad nimme) sind Anspieltips.

Für mich ein Highlight!!![:D][:D]
 
Ich bin ja mal gespannt!Ganz ehrlich fand ich die letzte Platte nich so dolle und eigentlich bin ich Hardcore-Stuart Zender Fan,die "return of the space cowboy" bleibt für mich die Knallerscheibe; da hat der gute Stuart nich nur gutes Handwerk abgelegt sondern richtig gezaubert!"Emergency on Planet earth" und die "Travelling without moving" sind auch noch groß!
Ich hör die Neue mir mal die Tage an.
 

loop

New Member
Bassix
ß240
@chefschlepper:
Dann wirst du bei der neuen Scheibe auch wieder herzhaft mitdudeln können :-)

@Mudskipper:
Ich war bisher auch der Meinung, dass Jamiroquai nur mit Stu richtig gegroovt hat, aber dieser Mister Paul Turner hat was, so viel kann ich dir sagen.... ;-) und er spielt den ähnlichen Style wie ehemals mister Zender

Man achte nebenbei auf den Mann mit dem kaputten Bass (heissen die gitarre...?), der Kerl scheint mir recht kompetent, was knackige, frische sounds und extrem tightes Rhythmus-Spiel angeht [:D]
 

qb

Member
Bassix
ß281
voller erwartung hab ich mir die cd gkauft. bin doch eher entäuscht. ein bischen viel dance, weniger geile basslines, alles klingt "alt bekannt" bis "selbstkopiert". ich find halt wie mudskipper die alten einfach gandios... naja, zuviel erwartet...
 

loop

New Member
Bassix
ß240
@qb:
Genau das war auch mein erster Eindruck;
Nach einigem Hören aber setzen sich die Songs fest in deinen Gehörgängen, meiner MEinung nach....wie gesagt, ich bin ein absoluter Fan der ersten drei Alben von J., und ich finde sie sind mit der neuen Scheibe wieder näher am alten Stil, jedoch in neuer Form....gerade das dancelastige gefällt mir diesmal ausnehmend gut.
aber: schlussendlich Geschmackssache, für mich persönlich ist es eine der besseren LP's von Jamiroquai. [8D]

Ach ja: So wie's momentan aussieht, werd ich nächsten Sonntag nach Locarno düsen mit meiner Mühle, ich glaube ich muss das einfach sehen...
 
Zuletzt bearbeitet:
54 Schleifen,harter Kurs!
Ich hab damals in D`dorf zur "Travelling without moving"-Tour 45 DMark bezahlt, das fand ich noch ganz vertretbar - obwohl sie Frecherweise nur 90min(Zugaben inklu)gespielt haben.
Erstmal morgen die Neue anhören!
 
Hi Jul,

ich hab mir die Scheibe angehört und dachte:"Mhh,könnte ein zahm gemischter Stingray sein" ,dann hab ich ein Bild auf ner Jamiroquai Site gefunden, und siehe da:
Stingray mit 3Band EQ+ Aguilartop!

Gruß Markus
 

loop

New Member
Bassix
ß240
Leute, ich war gestern in Locarno am Moon&Stars-Festival und durfte Jamiroquai live erleben....[:D]

Ich sag mal nur so viel:
Wenn ihr irgendwo die Möglichkeit habt, ein Konzert zu besuchen, tut es!

Ich war geradzu schockiert, diese tightness und der absolute groove, die Songauswahl, der Sound....einfach alles war perfekt!

Und der Mann am Bass ist kein bassist, das ist ein Fels in der Brandung!
Ich war schon vorher der Meinung dass der Kerl top ist, aber so top, das hab ich schlicht niht erwartet! Generell die Rythmussection ging ab wie der Teufel (und ich zähle in diesem Fall - Asche auf mein Haupt- den Gitarristen auch zur Rhythmusgruppe).

@Mudskipper:
Der "zahm gemischte Stringray" kam übrigens eigentlich bei allen älteren Songs zum Einsatz, der Hauptbass war eigentlich ein Preci....

ich verneige mich, immer noch innerlich lächelnd.... :-)
 

Doorslammer

Active Member
Bassix
ß359
Hehe, im Herbst werden sie im Hallenstadion spielen, bestell mir wohl nächstens ein Ticket, war noch ein wenig unsicher, aber nach diesem Post von Loop muss ich die wohl fast hören [:D] Hier zahlt man 55.- für einen Steh-, und 70.- für einen Sitzplatz... find ich grad noch akzeptabel...
 

PedaRi

New Member
Bassix
ß240
Ha, hab sie letztens am nuke-festival in NÖ gesehen...einfach nur geil...und muss loop zustimmen...die rhytmusmenschen (besonders die percussions, bass, git...ach, eh alle *g*) hatten einiges drauf!!
 
Oben Unten