Jazz Bass Pickup Spacing 60er vs 70er und Sandberg TT

Meypelnek

Meypelnek

... Bitte Tropfschale entleeren ...
Bassix
ß51.585
Kurze Frage (hoffentlich kurze Antwort): Der American Standard hat das 60er PU Spacing, der Marcus Miller das 70er. Kann mir jemand sagen, wie es sich da beim Sandberg TT verhält? Ich habe versucht am Bildschirm mit dem Lineal und verschiedenen Bezugspunkten nachzumessen, komme aber so recht zu keinem Ergebnis, dem ich trauen möchte. Anbei noch ein Bild.

Danke schonmal.

22794-c6990979ffe4eb9b2f6cd62a2fc116b5.jpg
 
seppblind

seppblind

Well-Known Member
Hei Meypelnek !
Bin mir ziemlich sicher daß beim Sandberg die 60er position ist, also der brücken-PU um ca 1 cm weiter entfernt von der brücke ist als beim 70er.

http://www.musik-produktiv.de/sandberg-california-tt5-mn-nat.html
http://www.musik-produktiv.at/fende...r5-3tsb.html?gclid=CKGjmY6t8sECFUPLtAodNRIAIw

Wenn du dir beide links nebeneinander aufmachst und die abbildungen durch bildschirmvergrößerung u verkleinerung anpaßt - möglichst groß natürlich - dann kannst du beim hin und her springen deutlich sehen daß die brückenPU - positionen verschieden sind.
 
Meypelnek

Meypelnek

... Bitte Tropfschale entleeren ...
Bassix
ß51.585
Vielen Dank, war mir da auch nicht wirklich sicher. Vielleicht ist es auch eine Sandberg-eigene Positionierung. Maruszczyk handhabt das beispielsweise auch nach eigenem Gusto.
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.787
ich meine, die sandberge haben ein eigenes stringspacing, zumindest war mir das mal erzählt worden.
 
 

Oben Unten