Joyo MA-10 B als Alternative zum Roland

small stone

small stone

Active Member
Bassix
ß2.838
Hi, ich möchte euch den Joyo Bass Amp den man mit Batterien betreiben kann, empfehlen, zu haben für den Preis von einem Satz Saiten...
Ich suchte was zum einfachen Transport, für gelegentliche Sessions ohne Schlagzeug. Da mir der Roland dafür noch zu sperrig und schwer und auch zu teuer ist, hab ich mir den mal bestellt, kann berichten dass der zu meiner positiven Überraschung lauter geht als ich gedacht habe, ohne zu verzerren. Den Drive Knopf kann man vergessen, da kommt nur schrecklicher Zerrsound. Der Preci klingt daran erkennbar, wenn nicht noch mehrere Effekte davor geschaltet werden brummt auch nichts. Fretless mit Chorus und Reverb davor klingt auch besser als ich erwartet habe. Insgesamt ein praktisches kleines Teil was ich schon länger gesucht habe, quasi für lau...
 

Anhänge

  • 20210113_121058.jpg
    20210113_121058.jpg
    195,5 KB · Aufrufe: 39
  • 20210113_121108.jpg
    20210113_121108.jpg
    93,5 KB · Aufrufe: 39
der Franzos

der Franzos

too well known member
Danke für die Info.
Ich bin auch schon über das Teil gestolpert als ich nach was Einfachem zum Üben unterwegs suchte. Ich werde den mal im Hinterkopf behalten.
 
 

Oben Unten