Klebeband zum Beschriften

Dieses Thema im Forum "Recording, Studio, PC" wurde erstellt von bassilisk, 8. Juni 2019.

  1. bassilisk

    bassilisk Präzisionsparker

    Bassix:
    ß4.689
    ... in diesem Fall des Pultes.
    Malerkrepp sollte nach einiger Zeit wieder entfernt werden, sonst können Kleberreste auf der Oberfläche bleiben. Diese sind manchmal ausgehärtet und extrem aufwändig zu entfernen. Die üblichen Panzertapes sowieso.
    Nun haben wir ein neues Pult. Unser Sänger - der es bezahlt hat - ist da ein bisschen heikel; kann ich verstehen.:-)

    Was verwendet ihr, wenn absehbar ist, dass es über Monate (Jahre?) drauf bleibt?
     
    Suicidal Tendencies gefällt das.
  2. Suicidal Tendencies

    Suicidal Tendencies bla bla bla

    Bassix:
    ß382.265
    ich würd nach nem Drucker für Türschilder schauen.
    Sollten nicht die Welt kosten und kann man hin und wieder brauchen

    sowas hier
    https://www.amazon.de/Dymo-S0883990-LetraTag-Etikettendrucker-Handgerät/dp/B0030E5WYW/ref=sr_1_1?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&crid=21GF42JJYZAN1&keywords=namensschild+drucker&qid=1559980317&s=gateway&sprefix=namensschild+dr,aps,161&sr=8-1


    oda sowas
    https://www.amazon.de/Brother-P-tou...ZKR9ZE0ZJ4X&psc=1&refRID=EWG9ACDA8ZKR9ZE0ZJ4X
     
  3. Ray Mahogany

    Ray Mahogany rude finger

    Bassix:
    ß280.324
    ...ich glaube, es geht nicht ums Beschriften, sondern um Klebematerial, das Jahre halten, aber rückstandsfrei entfernbar sein sollte...
     
    Rhino- und bassilisk gefällt das.
  4. bassilisk

    bassilisk Präzisionsparker

    Bassix:
    ß4.689
    Ich habe ein Label-Gerät, das kann das. Die Anwendung ist aber anders:
    Wir haben zu Aufnahme-Zwecken gefühlte 1000 Kanäle belegt. Da wird öfter mal umgesteckt, bis es basst.
    Irgendwann wird es wohl bleiben.
    Also: Tape-Edding
     
  5. Rhino-

    Rhino- Purist

    Bassix:
    ß108.563
    ich nehme dieses Kunstoff Isolierband. z.B. in Gelb und schreib mit dem Edding drauf. Das geht eigentlich rückstandsfrei ab.

    2018-12-14 19.43.30.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Juni 2019
    hui und bassilisk gefällt das.
  6. bassilisk

    bassilisk Präzisionsparker

    Bassix:
    ß4.689
    Isolierband :facepalm1: klar!
     
    Rhino- gefällt das.
  7. UweBoll

    UweBoll Well-Known Member

    Bassix:
    ß8.250
    Genau das!

    Aus aktuellem Anlass: es gibt aus dem KFZ- Bereich Teer und Kleber Entferner. Damit bekommt man die Reste von Panzertape, Klett und Co. ganz einfach wieder entfernt, ohne dass der Untergrund oder etwaige Beschriftungen etc. Schäden nehmen.
     
    bassilisk gefällt das.
  8. alexanderjoseph

    alexanderjoseph Theatertiger

    Bassix:
    ß14.080
    Fürs temporäre Beschriften nehmen wir Advanced AT211 und fürs Längerfristige irgendwas von Brother P-Touch
     
  9. touchdown

    touchdown Well-Known Member

    Bassix:
    ß6.529
    Unser Presonus Pult hat von Werk aus kleine Felder vorgesehen, die mit Bleistift beschriftet und dann radiert werden können. Klappt gut.
     
    Tomtom gefällt das.
  10. basshenning

    basshenning Der blaue Bassist...

    Bassix:
    ß32.355
    Waschbenzin ist immer gut, um Klebereste zu entfernen, den Lack aber drauf zu lassen (wo ihn das Tape beim Abreißen dran gelassen hat -> Finger weg von Tapes der Marke Tesa!!).
     
  11. h u

    h u

    Bassix:
    ß593
    Wir haben bei unserem alten Pult weißes Magnetband benutzt. Das hat immer hervorragend funktioniert und hatte den Vorteil dass man auch mal schnell die Beschriftung der Kanäle umarrangieren kann, falls sich was ändert.
     
    Bama67, touchdown und bassilisk gefällt das.
  12. Tomtom

    Tomtom KB

    Bassix:
    ß173.659
    Benutze sowas z.Zt mit einem Presonus Mischer.

    upload_2019-6-8_14-31-32.png


    Gibt es aber auch für andere Mixer.
     
    Bama67 gefällt das.