Kleinen Finger Trainieren

eXodus

New Member
Bassix
ß200
kuck kuck!

ich hab heute mal mehr oder weniger durch zufall (durch eine "geschwindugkeitsübung" ) festgestellt, dass mein kleiner finger sehr schwach ist. Auf der G und vielleicht noch der D saite geht das ja noch, aber auf der E und der A saite kann ich so gut wie garnicht, bzw. nur völlig unsauber spielen.

Gibts da irgentwelche mögleichkeiten den kleinen finger zu trainieren?

mfg
exodus
 

virtual!

New Member
Bassix
ß200
das Problem kenne ich. Mein kleiner Finger ist auch ziemlich schwach.
In der Schule mach ich schonmal Hammer Ons mit dem aufm Tisch. Wobei das des öfteren die Lehrer nervt, da direkt neben mir noch ein Schlagzeuger dazukommt, der auch verschiedene Sachen "klopft".
 

Ferret

New Member
Bassix
ß240
Hammer Ons halte ich auch für eine gute Idee.
Nur darfst du deine Finger nicht übermäßig kräftigen, da sie sonst an Geschwindigkeit verlieren können. Es kommt eher auf Geschicklichkeit an. Durch anfängliches Krafttraining gewinnst du aber auf jeden Fall an Geschwindigkeit.
 

eXodus

New Member
Bassix
ß200
allerdings muss ich auch feststellen, dass ich bei spielen meist eher unbewusst den kleinen finger garnich erst benutze.
gibts da vielleicht irgentwelche lieder bei denen man den benutzen MUSS. weil die sachen die ich hier hab sind eigentlich nich soooo schwer ohne ihn zu spielen[:D]
 

Ferret

New Member
Bassix
ß240
Probier dich an Jaco Pastorius Songs. Da musst du oft über 5 Bünde greifen, da Jaco komische Harmonien benutzt.
 

basementgroove

New Member
Bassix
ß200
du kannst ihn auch einfach trainieren, indem du kirchentonarten übst ( mit den richtigen fingersätzen) .... das bringt nicht nur was für den finger
 

chefschlepper

Active Member
Bassix
ß311
das absolut anstrengste für den kleinen finger sind imho shakes!

um die kraft zu trainieren kann man auch nur mit ring- und kleinem finger die saiten rauf und runter spielen, z.B.
--7-8---------------------7-8--
------7-8-------------7-8------
----------7-8-----7-8----------
--------------7-8--------------
 
Zuletzt bearbeitet:

hpkaeser

Active Member
Bassix
ß2.118
habe auch noch ein paar fingerbrecher, weiss nicht, wer die schon kennt. habe sie von meinem basslehrer :

spinne:
----------------4---1-----------
------------3----------2--------
--------2-----------------3-----
-----1-----------------------4--


-----1--3--2--4--
-----1--3--2--4--
-----1--3--2--4--
-----1--3--2--4--
 

Doorslammer

Active Member
Bassix
ß354
hmm, also Tonleitern spielen ist oft sehr hilfreich, erstens lernt man so die
Tonarten und zweitens trainiert es zwangsläufig den kleinen Finger!
 

Goldenes Wiesel

New Member
Bassix
ß240
Ich hab mir vor kurzem einfach mal so n kleines "Schaumstoff-Drück-Dingens" zugelegt. Sieht aus wie ein großes D mit Dellen. Ich hatte schon das Gefühl das mir das ziemlich viel gebracht hat.
Gibts auch als Deluxe-Model mit Federn aus Plasik aber das war mir zu teuer.
Die Teile bekommt man eigentlich überall in Sportgeschäften oder auch in Apotheken (zumindest bestellen die die Teile da)
 

Ahasver

Member
Bassix
ß250
Ich spiele den Kontrabassfingersatz bis zur ca. 10-12 Lage und es bekommt mir ganz gut. In den oberen Lagen braucht man nicht ganz so viel Kraft und der Kontrabassfingersatz ist auch zum Spielen von Fretlessbässen besser geeignet, denn der kleiner Finger ist nur mit viel Übung so genau wie Ring- und Kleiner Finger zusammen.
Hab mal versucht auf den "Ein-Finger-pro-Bund"-Fingersatz umzusatteln, aber ich bin gescheitert , meine Flossen sind wohl empfindlich ;-)
Ich hab mal gehört, dass es gar nicht so gut sein soll, den kleinen Finger unabhängig vom Ringfinger zu trainieren, weil die irgendwie anatomisch an der gleichen Sehne hängen. Wisst ihr da was von?
 

chefschlepper

Active Member
Bassix
ß311
joa, stimmt schon: die hängen imho an derselben sehne. deswegen auch mit vorsicht üben (wenns wehtut aufhören!). aber n bischen extratraining kann da trotzdem nie schaden! ;-)
 

budda

New Member
Bassix
ß240
jo jo die hängen zusammen. Aber ob es nich gut is deswegen mit dem Kleinen getrennt zu üben wes ick nich. Die Lieder in unserer Band bekommen ich ohnehin ohne den Kleinen hin. Zum Glück
 

Oben Unten