Knochenleimgranulat zu verschenken

Dieses Thema im Forum "Bassbau" wurde erstellt von tuxbit, 5. März 2019.

  1. tuxbit

    tuxbit Member

    Bassix:
    ß2.404
    Hallo an alle Bassler,
    habe mir die Tage ein Kilo Knochenleim gekauft und erst einmal ein halbes angesetzt, die Menge werde ich meinen Lebtag nicht mehr verarbeiten.
    Ich würde hier gegen Übernahme der Versandkosten je 250g verschenken! Eine kleine Anleitung wie man es ansetzt würde ich bei Bedarf beilegen.

    Sorry, die Gewerblichen Bassler die hier herum tummeln, sind von dem Angebot ausgenommen!

    Gruß der Tuxbit.

    P.S.abgebildete Menge ist ein 1/2 Kg.

    20190305_204331.jpg
     
    liquid87 gefällt das.
  2. beate

    beate Bassteltante

    Bassix:
    ß261.392
    Dann würde ich auf jeden Fall etwas zurückbehalten, für den Fall, dass Dir der angesetzte Leim anschimmelt.
     
  3. Tiefbau

    Tiefbau Well-Known Member

    Bassix:
    ß25.390
    Gibt es auch eine Dosierungsvorschrift dazu? Also z.B. 1 x täglich 50g bei einem Oberschenkelhalsbruch?
     
    hui und Ray Mahogany gefällt das.
  4. beate

    beate Bassteltante

    Bassix:
    ß261.392
    Nein, aber Du kannst damit Rote Grütze oder Götterspeise erzeugen

    (Gelatine ist nichts anderes als gereinigter Knochenleim).
     
    Iron Maiden und Ray Mahogany gefällt das.
  5. Ray Mahogany

    Ray Mahogany rude finger

    Bassix:
    ß276.511
    Iiiihhhh, das ist ja garnich vegan! [¦)]
     
    orgeloli und Tiefbau gefällt das.
  6. Tiefbau

    Tiefbau Well-Known Member

    Bassix:
    ß25.390
    Dann ist das Kilo schnell verbraucht.
    Darum verwende ich das eine wie das andere nicht.
     
  7. Tornadone

    Tornadone Mein Hochtöner heißt 15L

    Bassix:
    ß41.626
    So bekommt man sogar in Rote Grütze noch ne Fleischkomponente rein. :D
     
    Schmille, Tiefbau und Ray Mahogany gefällt das.
  8. tuxbit

    tuxbit Member

    Bassix:
    ß2.404
    So war das an sich nicht gedacht, interessant wie sich dass hier entwickelt. :popcorn2:
     
    der Franzos, Schmille und Tornadone gefällt das.
  9. Ray Mahogany

    Ray Mahogany rude finger

    Bassix:
    ß276.511
    bassic eben :D
     
    Tornadone gefällt das.
  10. beate

    beate Bassteltante

    Bassix:
    ß261.392
    Hab ich mir auch gedacht.

    Aber weil ich ja lieber Fischleim verwende, hab ich ebenfalls einen kleinen Überschuss an Knochenleim. Und nein, für Götterspeise kauf ich mir dann doch Gelatine, so wie ungereinigter Knochenleim noch duftet.
     
  11. rootbert

    rootbert Tieftonzottel

    Bassix:
    ß12.364
    Ich denke bei dem Zeug sofort an den guten, alten Grafschafter Goldsaft im gelben Becher :D
     
    Sub Four gefällt das.
  12. Talisker

    Talisker No religion! Except for Bad Religion!

    Bassix:
    ß50.951
    Das klingt irgendwie... schräg.
     
  13. beate

    beate Bassteltante

    Bassix:
    ß261.392
    Der klebt aber nicht so gut...
     
  14. f_luxus

    f_luxus Hauptsache es basst im Handgepäck...

    Bassix:
    ß59.748
    Ich bin interessiert :-) um nochmal zum Thema zurückzukommen, gibt es noch was?
     
  15. beate

    beate Bassteltante

    Bassix:
    ß261.392
    Was? Knochenleim oder Popcorn?
     
    Ray Mahogany gefällt das.
  16. tuxbit

    tuxbit Member

    Bassix:
    ß2.404
    Ja, es gibt noch was. Wie viel darf es sein? Den Rest machen wir dann per PM!
     
  17. Talisker

    Talisker No religion! Except for Bad Religion!

    Bassix:
    ß50.951
    Popcorn in Knochenleim?
    Könnte ein interessanter biologischer Baustoff sein...
     
  18. rootbert

    rootbert Tieftonzottel

    Bassix:
    ß12.364
    Bei der Klimaerwärmung? Mutig! :rofl:
     
    Talisker gefällt das.
  19. orgeloli

    orgeloli bastelbassicer

    Bassix:
    ß76.657
    ...aber fast...
     
  20. beate

    beate Bassteltante

    Bassix:
    ß261.392
    "Naß klebt er ganz gut. Sogar an Omas Hut."

    mhmm, das müssen wohl eher Gummibärchen sein... Aber Haribo ist ja jetzt auch in der Grafschaft ...