Livekonzert Volbeat „Let’s Boogie! Live From Telia Parken“ auf ARTE anzusehen

MoreBassMoreFun

New Member
Bassix
ß333
https://www.arte.tv/de/videos/088709-000-A/volbeat/


Quelle: ARTE

"Am 26. August 2017 brach VOLBEAT alle Rekorde: Als erste nationale Band schaffte sie das, was jeder dänischen Band zuvor verwehrt blieb: das Heimatstadion Telia Parken mit über 48.250 Zuschauer komplett auszuverkaufen. Der Konzertfilm „Let’s Boogie! Live From Telia Parken“ gedenkt diesem bahnbrechenden Ereignis in der dänischen Musiklandschaft.

Über die Jahre hinweg hat die Gruppe VOLBEAT mit Elementen aus Rock, Heavy Metal und Rockabilly ihren ganz eigenen Stil gefunden.

In „Let’s Boogie! Live From Telia Parken“ spielt die Band 26 Songs, welche die komplexe musikalische Bandbreite von Volbeat widerspiegeln. Darunter finden sich die Live-Versionen der Charthits “Still Counting”, “For Evigt”, “The Devil’s Bleeding Crown” und “A Warrior’s Call” sowie eine Live-Performance des neuen Songs “The Everlasting”. Zu den Special Guests dieses einmaligen Konzerts zählen Lars Ulrich (Schlagzeuger von Metallica), Mille Petrozza (Sänger und Gitarrist von Kreator), Mark “Barney” Greenway (Sänger von Napalm Death), Johan Olsen, der Boxer Mikkel Kessler sowie Danko Jones."

Viel Spaß
 
Oben