1. Downtime! Am Montag, den 24.9. wird das Forum ab ca. 8:00 Uhr für eine Weile nicht verfügbar sein, was wir bitten zu entschuldigen.
    Information ausblenden

Marco Bassguitars

Dieses Thema im Forum "Welches Instrument? Erfahrungen?" wurde erstellt von Dr. Lee, 27. April 2018.

  1. Dr. Lee

    Dr. Lee Member

    Bassix:
    ß879
    Moin liebe Basser,

    ich muss gestehen, ich bin nur zufällig auf diese Marke gestoßen. Habe vorher noch nicht davon gehört. Hat jemand Erfahrungen mit dieser Marke?
     
  2. Ray Mahogany

    Ray Mahogany Thønderbrød

    Bassix:
    ß235.764
    Ich nich.. [¦)]
     
    Rhino- gefällt das.
  3. Rqt

    Rqt Active Member

    Bassix:
    ß2.508
    Glaube ist aus Brasilien, wird viel von südamerikanischen Bassisten gespielt
     
  4. Dr. Lee

    Dr. Lee Member

    Bassix:
    ß879
    :confused: Die sind echt nicht günstig, wundert mich ein wenig bei der Preisklasse...
     
  5. Rqt

    Rqt Active Member

    Bassix:
    ß2.508
    Habe gar keinen Plan, wo man die kaufen/ antesten kann, glaube gibtvwohl einige Geschäfte in Spanien, die sie führen
     
  6. Chuck

    Chuck Chorknabe em.

    Bassix:
    ß477.985
    Haben sie die nicht neulich im Bass Professor erwähnt?
     
  7. Rqt

    Rqt Active Member

    Bassix:
    ß2.508
    Echt? Nicht gesehen....nur ein kleines Foto im Namm bericht. Darunter stand, ...feine Instrumente, denen etwas eigenständiges fehlt......oder so ähnlich
     
  8. Chuck

    Chuck Chorknabe em.

    Bassix:
    ß477.985
    Das hatte ich gemeint.
     
  9. Rqt

    Rqt Active Member

    Bassix:
    ß2.508
    ..... auf Fotos gefallen sie mir, aber ohne antesten ergibt das keinen Sinn. Vom Preis mal abgesehen
     
  10. Dr. Lee

    Dr. Lee Member

    Bassix:
    ß879
    Ich habe auf dem Gesichtsbuch mal einen angeschrieben, der diese Bässe liebt. Er hat mich gleich an einen Vertrieb aus Dänemark weitergeleitet. Er würde nach Deutschland für eine Demo einiger Modelle kommen :gruebel: damit habe ich jetzt nicht gerechnet... sollte er es ernst meinen, hat dann noch wer Interesse, sich die Teile anzugucken?
     
  11. Rqt

    Rqt Active Member

    Bassix:
    ß2.508
    Cooles Angebot, aber ich bin mit 2 sandberg Bässen bestens bedient ....
     
  12. Rqt

    Rqt Active Member

    Bassix:
    ß2.508
    ....die soundfiles auf der Homepage klingen schon toll,
     
  13. Dr. Lee

    Dr. Lee Member

    Bassix:
    ß879
    Ich brauche auch keinen, meine Frau redet dann vermutlich in den nächsten Jahren nicht mehr mit mir... aber antesten würde ich den schon gerne...
     
  14. lordbasstard

    lordbasstard Well-Known Member

    Bassix:
    ß41.339
    ...das würde ich mir schriftlich geben lassen...:D
     
  15. Dr. Lee

    Dr. Lee Member

    Bassix:
    ß879
    Music Man HH und Sandberg VM5 im letzten Jahr... man sollte auch mal ruhiger werden
     
  16. Dr. Lee

    Dr. Lee Member

    Bassix:
    ß879
    Zumindest für das nächste Jahr :engel:
     
    lordbasstard gefällt das.
  17. Rqt

    Rqt Active Member

    Bassix:
    ß2.508
    Wenn du schaffst, anzutesten ohne zu kaufen, wenn es sehr gefällt:bier:
    Manchmal ist es besser, gar keine wünsche zu erwecken:rolleyes:
    Aber verstehe zu gut was du meinst. Ich habe zwei Sandberg TM4 und TT 4 ( du bist ja nun auch sehr gut ausgestattet mit VM5 und Music man) und denke, ach ein Music man könnte mir gefallen :-), dir würde wahrscheinlich noch ein Jazz Bass gefallen)

    Aber ich weiß für mich inzwischen, mehr als 2 Bässe stressen mich nur, dann bin ich mehr mit den Bässen als mit spielen beschäftigt
     
  18. Dr. Lee

    Dr. Lee Member

    Bassix:
    ß879
    Der Jazz ist auch schon da;-) Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass er sich wirklich auf die Reise begibt. Ein PJ reizt mich aber noch 8D
     
  19. Rqt

    Rqt Active Member

    Bassix:
    ß2.508
    PJ..verständlich , der VM Humbucker lässt sich ja nicht splitten8D

    Gab hier in den Kleinanzeigen einen PJ von G&L. Das sind schon gute Geräte. Das Halsprofil von G L ist gar nicht meins und die sind schon sehr wuchtig, zu wuchtig
    ....was nimmt denn der „Däne“ für die Marco Bässe? Die Basic Variante beginnt laut Homepage bei 1200 Dollar. Aber bedenke, was ist wenn Garantuefall notwendig wird, dann sind Exoten nicht von Vorteil
     
  20. Rqt

    Rqt Active Member

    Bassix:
    ß2.508
    ......im spanischen shop liegt der Preis bei knapp 1800.
    ist mir als Hobbyspieler schon wieder mehr als es sinnvoll ist auszugeben( das ist aber meine reine persönliche Sicht)
     

Diese Seite empfehlen