Markbass Little Mark II-Überbrückung Effektweg

basslaut3333

basslaut3333

Active Member
Bassix
ß9.097
Habe mehr oder weniger durch Zufall rausgefunden, dass bei Überbrückung Send + Return der Sound voller, zumindest lauter wird.
Macht das Sinn dies zu tun (d.h. ohne Effekt durchzuschleifen)?
Das Brummverhalten beurteil ich als moderat.

Erfahrungen?
 
mucbass56

mucbass56

nie ohne Röhre
Bassix
ß2.733
LM II -hat der nicht im Original-Lieferzustand einen parallelen Effektweg?
Dann könnte das der Fall sein.

Ich habe meinen mit der Anleitung die früher im Netz zu finden war auf seriell (und D.I. out pre preamp) gejumpert. Da ist keine Lautstärkeunterschied festzustellen (woher auch?).

Bei Dir wird bei Überbrückung send-return mit Patchkabel der Amp nur lauter - klanglich darf sich da aber nichts verändern. Voller ist subjektiv.

Ungebrückt mußt nur den Master weiter aufdrehen. Dann hast wenigstens einen vernüftigen Regelweg.

Norbert

 
 

Oben Unten