Mayones-Bässe

hank amarillo

Active Member
Bassix
ß5.444
lustig, genau diese frage wollte ich heute auch posten...bin an den 'großen' mayones serien (also commodus, patriot, etc.pp.) interessiert, nicht an den dingern, die sie für den music-store unter dem label 'fame' rausbringen. habe bisejer als deutschen händler nur public-peace.de aufgetan, evtl. weiß ja noch jemand aus der werten basser-gemeinde was zu sagen....ß!
 

Baba

New Member
Bassix
ß264
Hi Takamba !!!

Da hast Du eine gute Wahl getroffen, denn das Preis / -Leistungsverhältniss ist wirklich Spitze !!![:D]
Die Verarbeitung der Custom-Series ist durchgehend als sehr gut zu bezeichnen !!![;-)][:-)]
Du hast für einen festen Preis unwahrscheinlich viele Möglichkeiten bei der Ausstattung des Basses und auch beim Finish hast Du einige Variationsmöglichkeiten !!!
Ich bin noch nicht ganz schlüssig welche Custom-Serie,aber den Comodous und Victorious habe ich auch in meiner engeren Auswahl !!![;-)]
Falls Du einen Tipp brauchst, wie Du viel Geld beim Kauf eines Mayones sparen kannst, schick mir ne PN !!![;-)]

Alles in allem, kann man die Mayones-Bässe nur wärmstens empfehlen !!![;-)]

Mit bassigen Grüßen
Baba
 

doubleball

Unvollständig :-(
Bei www.public-peace.de gibt's derzeit folgendes:

Mayones Viking 5 String, LeFay Pickups, Noll 3-Band Elektronik, Hochglanzlackierung, 6-Punkt Halsbefestigung, Schaller Brücke und Mechaniken.

Nur noch 4 Stück vorhanden!

unglaubliche 690? [:-P]

Wär' doch mal was anderes.
 
Zuletzt bearbeitet:

hank amarillo

Active Member
Bassix
ß5.444
schön wäre es ja auch mal, wennirgendwer evtl. ERFAHRUNGEN mit diesen bässen mit takamba und mir teilen würde, bin nämlich auch sehr an den dingern interessiert....
 

bassisto

New Member
Bassix
ß240
ich hatte einen mayones elegance in den händen und es war eine freude von der bespielbarkeit her. zum sound kann ich dir leider noch nicht viel sagen, da in dem laden so ein krach war, dass ich bald die flucht ergriff [;-)]
ich werde aber demnächst bei www.edelbass.ch vorbeischauen und mir die serie genauer ansehen/anhören.
 

Takamba

Member
Bassix
ß252
@bassisto

Das habe ich auch vor! Leider haben sie nur noch ein Mayones-Bass im `Laden`!
Einen Patriot 4-Saiter mit Orange-Finish!

Aber das reicht ja um ihn mal genauer anzuschauen!
 

insan0r

New Member
Bassix
ß246
Ich habe zwar noch keinen der Mayoness Bässe anspielen können, kann aber von der Custom Serie bloss mal den Blick auf den "Victorious" empfehlen. Da dieser von Novy, dem Bassisten von den polnischen Death-Metal Göttern Vader, entworfen wurde. Und wer Vader bzw Novy kennt wird sicherlich schon erahnen was für Eigenschaften dieser Bass haben wird. Ein richtiger Metal Bass halt... :-)!
 
Zuletzt bearbeitet:

musicman5

Well-Known Member
Bassix
ß13.191
Falls Du einen Tipp brauchst, wie Du viel Geld beim Kauf eines Mayones sparen kannst, schick mir ne PN !!![;-)]

Alles in allem, kann man die Mayones-Bässe nur wärmstens empfehlen !!![;-)]

Mit bassigen Grüßen
Baba

Hallo Baba,möchte mir einen zulegen und wäre dankbar für jeden Geldspartip
Viele grüße
Musicman
 
Oben Unten