Mit Bildern: Frequenzgänge von AmpSim-Pedalen ( BFR, SFT, Leeds und RAH )


fiss-a-wiss
fiss-a-wiss
Well-Known Member
Beiträge
3.234
Ort
Zwischen Ulm und Stuttgart
Bassix
ß91.715
Ich hatte gerade ein bisschen Zeit und Muße und auch die nötige Lust dazu - und so hab ich durch die Pedale, die gerade bei mir sind, ein Rauschsignal gejagt und die Frequenzgänge verschiedener Einstellungen, wie sie auf dem Analizer-PlugIn in logic erscheinen, abfotografiert.

Los geht's mit dem Bass Fly Rig von Tech21 (nur die Sansamp-Sektion).

Hier die "flat"-Einstellung:

BFR flat.jpeg



Mitten ganz raus:
BFR mid-.jpeg


Mitten ganz rein:
BFR mid+.jpeg


Bässe und Höhen ganz rein:
BFR bt+.jpeg


Character-Regler ganz links:
BFR ch-.jpeg


und Character ganz rechts:
BFR ch+.jpeg
 
beate
beate
Bassteltante
Beiträge
22.919
Lösungen
3
Ort
DE
Bassix
ß531.770
Mit nem Hiwatt hat das aber wirklich rein gar nichts zu tun. Dessen Mittenloch liegt bei einer viel tieferen Frequenz.

Und das sagt jetzt absolut nichts über die Qualität der Pedale als solche.
 
OldMan
OldMan
Active Member
Beiträge
213
Ort
CH
Bassix
ß4.940
Hmm ich glaub da stimmt was nicht..
Vielleicht die Impedanz anpassung des Messaufbaus.

Die müssten schon Höhen bis 20Khz haben.
 

Stratitis
Stratitis
Erklärbär und Simulant :-)
Beiträge
7.250
Lösungen
9
Ort
32457
Bassix
ß159.851
Haben die beim Leeds dabeigeschrieben, was die für eine Box zu simulieren versuchen? Vermutlich ne Hiwatt 4x12 oder so. Der Peak um +12dB bei 3KHz prügelt schon gewaltig rein. Beim VT-Bass liegt dieser Peak irgendwo um die 5KHz in der Speakersim. Auch ein Grund , warum mein VT-Bass deluxe auf "abschaltbare Sim" umgebaut wurde. Geht man mit dem Pedal nämlich in eine normale Bassanlage, klingt dieser Filter-Peak sehr aggressiv und aufdringlich.
Das Bass Fly Rig scheint ja keinen richtigen Bypass zu haben. Jedenfalls zieht es den Höhenbereich doch ganz schön runter im Vergleich zu den anderen Pedalen.
Gut, man mag sich drüber streiten, ob für Bass der Bereich über 6KHz überhaupt sinn macht, aber man merkt doch , dass da was fehlt.
Ich hatte früher schon beim Sampling die Erfahrung sammeln müssen, dass ein Normaler JB mit 48KHz gesamplet deutlich luftiger und spritziger klang als mit 32KHz, obwohl sich eigentlich über 6-7KHz nix mehr groß tat im Spektrum (Habe früher für eine Orgelfirma u.a. auch Soundsamplematerial bearbeitet..)
 
fiss-a-wiss
fiss-a-wiss
Well-Known Member
Beiträge
3.234
Ort
Zwischen Ulm und Stuttgart
Bassix
ß91.715
Haben die beim Leeds dabeigeschrieben, was die für eine Box zu simulieren versuchen?

irgendwo steht was von Fane-Speakern... aber ist schon sehr krass, dieser Peak


Das Bass Fly Rig scheint ja keinen richtigen Bypass zu haben. Jedenfalls zieht es den Höhenbereich doch ganz schön runter im Vergleich zu den anderen Pedalen.

Das hat das Fly Rig gemeinsam mit dem VTDI und auch u.a. mit dem alten Bass Driver, wenn ich das richtig in Erinnerung habe
 
 

Oben Unten