Music Man Bongo

imkontect

New Member
Bassix
ß240

Hey Leute!
Ist einer von euch schon in den Genuss gekommen den neuen Musi Man "bongo" anzutesten oder hat den sogar schon jemand? Der sieht ja so geilo aus und hört sich so subbaa an, also wie findet ihr denn dieses teil?
 

sloMo

Active Member
Bassix
ß331
Also was ich gehört habe war durchweg negativ (Grüße an MusicMans berühmte, stark augeprägte Serienstreuung [:D]), sprich v.a. viel weniger Sustain als der Sterling oder gar Stingray, "komischer", nicht MM-typischer Sound etc. Mir persönlich gefällt er vom Aussehen her auch absolut [:D]. Habe gerade den offiziellen Bongo-Lästerthread gefunden, viel Spaß: https://www.bassic.de/forum/topic.asp?TOPIC_ID=14773933
 

Bloodmoon

Member
Bassix
ß1.599
Also wenns nen Olp mit dem Sound und dem genauen Aussehen eines Bongos zu den Olppreisen gäb,ja dann würde ich sagen das Ding ist geil.So verbleibe ich aber lieber dabei zu sagen mir gefällt das Äussere des Basses und der Sound ist vielfältig.
Dass der Bongo einen herben Preis hat ist klar.Aber das haben auch die Stingrays.Abgesehen vom SUB halte ich garnichts von MusicMan für erschwinglich.
 

wallace

New Member
Bassix
ß4
also über optik lässt sich ja bekanntlich streiten... ich find das aussehen einfach nur klasse, obwohl man sich als "stingray-nachfolger" vielleicht etwas anderes vorgestellt hat. dass der sc beim slappen stört, mag sein, aber man kann ihn ja schließlich auch nur mit einem humbucker haben. naja, den sound möchte ich jetzt so spontan nicht beurteilen, müsste ich mal selbst ausprobieren. ich geb nicht viel auf diese internet-test-aufnahmen...
 

Slaphannes

Silberfuchs
Bassix
ß757
Hey,

also ich war jahreland begeistert von meinem stingray war auch optisch total begeistert!! er war tealfraben und ich habe extra ein chormschlagbrett bauen lassen..ein großer blickfang....

aber als ich zm ersten mal den bongo gesehen habe war ich total erschrocken...sorry finde ihn optisch megaschlecht....

aber er ist diese jahr als bester Bass gewählt worden...also muss er gut sein. weiter ist er im gitarre und bass mit nur pluspunkte bewertet.

seine farben sind modern-aber mir zu grell-als schreiner liebe ich die instrumente, wo die holzmaserung durchschimmert...

ich finde aber dennoch das die firma ernie ball/Music Man an glanz verloren hat...aber was solls sie waren mit dem stingray ewig lang der renner...die neuen stingrays gefallen mir von den farben nicht mehr und der klang ist auch nicht mehr der gute alte!!

aber was für ein glück sind geschmäcker verschieden- sonst hätten wie alle den gleichen bass !!! wäre schrecklich und langweilig, oder??

wenn dir der bongo gefällt- schnapp zu und kaufe ihn dir!!
grüße,mike
 
Zuletzt bearbeitet:

Bassertom

New Member
Bassix
ß224
die preisvorstellung hab ich auch eher - aber selbst dann würd ich ihn mir nicht kaufen, sorry aber aber ich find das ding optisch irgendwie....irgendwie......irgendwie......................................irgendwie : Bäh!!!!

Nie im Leben würd ich dafür geld ausgeben (und schon garnicht bei dem preis!)
 

Bass Boomer

Well-Known Member
Bassix
ß10.663
@rumblebird
...ich hab heute den Bongo (5 Saiter H/S) angespielt und ich muss sagen: "Das ding is alles andere als Charakterlos!!!" Da steckt absolut der Musicman-Sound drin, nur etwas vielseitiger. Insgesammt gibts in der H/S Bestückung etwas zu viel zu regeln für meinen Geschmack. Unbequem finde ich den auch absolut nicht.
Als 5-Saiter allemal die bessere Variante zum Stingray 5. Als 4Saiter würde ich auch immer den Stingray vorziehen.

Zum Preis.......naja, was soll so ein Instrument denn sonst kossten???
Für 500-700 eusen bekommt man sowas nie und nimmer!!!
 
Oben Unten