Neue Saiten vorgestellt: GHS Balanced Nickels!


bandchef
bandchef
Max 'Hyronimus' Meier
Beiträge
902
Lösungen
1
Bassix
ß28.741
Hi Leute,

vor wenigen Tagen hab ich gelesen, dass GHS Balanced Nickel Saiten rausgebracht hat, die man mittlerweile auch schon ordern kann!

Hat die vielleicht schon mal jemand ausprobiert? Laut Beschreibung haben die Saiten eine runde Seele eingearbeitet und eben die Balanced Tension; für mich der (leider) erst zweite Hersteller der neben d'Addario auf den Zug der Balanced Tension aufspringt (d'Addario hat nur eben leider keine Balanced Nickels mit rundem Kern).

Von der Haltbarkeit der GHS Bass Boomers war ich vor einigen Jahren nicht besonders begeistert. Ob das bei den Nickels besse rist?
 
Mudskipper
Mudskipper
.
Beiträge
25.252
Lösungen
5
Ort
DE
Bassix
ß397.400
Gerade bei Thomann nachgeschaut. Die kosten aber auch ordentlich! Die Boomers für einen 5 Saiter kosten 30 €, die Balanced Nickel 42 €.
Es haben ja leider so einige Saiten ordentlich im Preis angezogen.


Von der Haltbarkeit der GHS Bass Boomers war ich vor einigen Jahren nicht besonders begeistert. Ob das bei den Nickels besse rist?
Muss man ausprobieren. ich fand die Boomers eigentlich klanglich gut, aber sie wurden echt schon rasant nach wenigen Stunden stumpf unter meinen Fingern - und bei mir halten Nickelsaiten eigentlich für meinen Geschmack recht lange.
 
low.b
low.b
Sven
Beiträge
497
Ort
Nordschwaben
Bassix
ß8.897
Kein Schnäppchen, aber damit liegen sie ja noch im oberen Mittelfeld. Immerhin bieten sie mit der Balance mehr als Standard. Von daher wäre Ausprobieren sicher mal interessant.

Habe aber gerade Vorrat und daher kaufe ich erstmal nicht. ;-)
 
bandchef
bandchef
Max 'Hyronimus' Meier
Beiträge
902
Lösungen
1
Bassix
ß28.741
Welche Hersteller/Produkte gibt es denn die am besten Steels mit rundem Kern sind/haben UND zusätzlich Balanced sind?

Ich kenne wie gesagt nur die d'Addario aber das sind keine Steels und haben keinen runden Kern und eben jetzt diese GHS die sind aber auch nur "Pure Nickel" und keine Steels. Dafür aber eben runden Kern.
 
bandchef
bandchef
Max 'Hyronimus' Meier
Beiträge
902
Lösungen
1
Bassix
ß28.741
"Balanced Tension" bedeutet erstmal, dass der Zug innerhalb der Saiten wesentlich ausgeglichener ist. Wenn man die mechanischen Saitenzüge von bspw. den d'Addarios mit den vergleichbaren d'Addarios BT vergleicht sieht man folgendes:

http://www.daddario.com/DADProductD...ound__Balanced_Tension_Regular_Light___45_107

http://www.daddario.com/DADProductD..._Nickel_Wound_Bass__Light__45_100__Long_Scale

Die Zugkraft die auf die D-Saite einwirkt ist beim normalen Satz wesentlich erhöht, auch die Streuung der Zugkraft untereinander ist sehr hoch.
Wenn man den BT-Satz dagegen anschaut, hat fast jede Saite den gleichen Zug bis auf ein bisschen Abweichung. Natürlich "erkauft" man sich diese Ausgeglichenheit unter den Saiten mit anderen Saitenstärken was für einen 4er-Satz "normal" ist, was aber für zumindest mich, wesentlich verschmerzbarer ist, als diese unterschiedliche mechanische Saitenzugkraft.
 
mike_bass
mike_bass
Active Member
Beiträge
229
Ort
AT
Bassix
ß5.165
Bitte klärt mich auf was das genau bedeuten soll -
balanced.

044", .060", .080", .106"

Nach meiner erfahrung würde ich sagen
daß die 44er saite im verhältnis zur 60er
zu viel tension hat -
und die 80er zur 106er zu wenig.

man weiß ja nicht um die Kernstärken bescheid - die sind maßgeblich für den Saitenzug verantwortlich.

Die Wicklungen und deren Dicke haben rein theoretisch gar keinen Einfluss auf die Spannung (eher auf das Schwingungsverhalten, Steifigkeit - siehe Flatwounds).
 
mike_bass
mike_bass
Active Member
Beiträge
229
Ort
AT
Bassix
ß5.165
Welche Hersteller/Produkte gibt es denn die am besten Steels mit rundem Kern sind/haben UND zusätzlich Balanced sind?

Ich kenne wie gesagt nur die d'Addario aber das sind keine Steels und haben keinen runden Kern und eben jetzt diese GHS die sind aber auch nur "Pure Nickel" und keine Steels. Dafür aber eben runden Kern.

Hast du die Fat Beams von DR mittlerweile schon probiert?

Mir kommts so vor, als würdest du diverse Themen öfter wiederkauen und viele gut gemeinte Tips bekommen, diese aber nicht so wirklich wahrnimmst.
 
bandchef
bandchef
Max 'Hyronimus' Meier
Beiträge
902
Lösungen
1
Bassix
ß28.741
Nein, leider nicht. Ich hab vor ca. 4 Wochen die d'Addario BT drauf gemacht. Die nächsten sind die Fat Beams von Dr. die ich auch schon daheim liegen hab.

Das hat nix mit wiederkauen zu tun. Ich hab mich einfach für die d'Addario im ersten Zug entschieden, weil ich diese Saiten klanglich am besten kenne und so den "meisten" Unterschied hören werde, wenn ich auf die Dr. Saiten umsteige.

Und dieser Thread war nur so gemeint, dass es ja auch mal sein kann, dass mir ein neues Produkt durch die Lappen geht, die meine Wünsche voll zufriedenstellen (könnten). Wie bspw. Steels + Balanced Tension. Die Dr. sind zwar sicherlich sehr gute Saite vor allem weil Steels, aber haben kein BT (auch wenn ich vermute, dass der mechanische Saitenzug bei den Dr. von "Haus aus" ausgeglichener sein könnte).
 
Zuletzt bearbeitet:
mike_bass
mike_bass
Active Member
Beiträge
229
Ort
AT
Bassix
ß5.165
Okay sorry - das ist legitim.

Wie bereits schon mal gesagt - die Fat Beams haben generell weniger Zug und sind sehr flexibel. Der Wicklungsdraht hat geringeren Durchmesser als bei der Konkurrenz, was zusätzlich zur gesteigerten Flexibilität zu einer "feineren" Oberfläche führt. Du wirst sie ja noch testen, bin gespannt.

Analog dazu kann ich die Sunbeams empfehlen, meine Saite Nr. 1, haptisch sehr sehr ähnlich zu den Fat Beams - nur ist die Oberfläche seidiger (Nickel) und der Klang insgesamt kompakter.
 

bandchef
bandchef
Max 'Hyronimus' Meier
Beiträge
902
Lösungen
1
Bassix
ß28.741
Ja, wie gesagt: Ich bin gespannt, auf die Dr. Saiten. Es hat nur aus oben genannten Gründen (für mich) keinen Sinn gemacht, gleich die Dr. Saiten aufzuziehen, auch wenn ich sie am liebsten sofort aufgezogen hätte...

Da du schreibst, dass die Dr. Saiten sehr wenigen Zug haben und mehr Flexibilität haben, lassen mich hoffen, das fehlende Balance Tension vielleicht zu vergessen.
 
Klaus
Klaus
Well-Known Member
Beiträge
1.267
Lösungen
1
Ort
DE
Bassix
ß35.832
Die GHS Boomers mag ich sehr gerne. Schade, dass sie (noch) keine Balanced Boomers im Angebot haben.
 
 

Oben Unten