Noise Artefakt im Attack

schubi_neu_38615

schubi_neu_38615

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.801
'Nabend zusammen,

habe letztens irgendwann auf meinem Fame Baphomet V fretless (bevor der im Proberaumkeller eingebuchtet wurd) beim Anschlag auf der B- und E-Saite ein eigenartiges Geräuschartefakt gehört. Es ist schwer zu beschreiben, irgendwo zwischen Quietschen und Zirpen. Am besten kann man das mit dem Geräusch vergleichen, den der Markbass Super Synth macht, wenn er den Ton nicht sauber tracken kann (passiert in den tieferen Lagen ab und an ... besonders bei schlaffen Saiten). Hat irgend jemand die gleiche Erfahrung gemacht? Woran kann es liegen? Schwache Batterie kann ich ausschließen ... wird die Elektronik alt?

Am besten hört man das Geräusch, wenn man den Bass per DI/Line Out vom Preamp direkt aufnimmt ...

Und jetzt kommts: Mein alter Baphomet IV hatte genau das gleiche Geräuschartefakt im Attack[...]

Schomal Danke für alle Anregungen

Grüße
Schubi
 
alice d.

alice d.

Queen of the Bottom, Bitch!
Bassix
ß28.753
hassu ma ne aufnahme??? das liest sich grad so seltsam, wie es sich vielleicht auch anhöhrt...
ist das oder ein anderes "artefakt" in irgendeiner form auch trocken ohne amp wahrnehmbar?
 
pesche

pesche

Active Member
Bassix
ß158
Spielt die Anschlagposition der rechten Hand eine Rolle? Sind die Artefakte irgendwelche Obertöne?
 
jam_bass

jam_bass

ohne Status
Bassix
ß69.527
Wenn es nur beim Attack auftritt, wo es höhere Impulse gibt, könnte es auch an einer schlechten Kontaktstelle am Klinkenstecker des Kabels oder am Kabel selbst liegen ..
 
schubi_neu_38615

schubi_neu_38615

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.801
Zitat:Original erstellt von: pesche

Spielt die Anschlagposition der rechten Hand eine Rolle? Sind die Artefakte irgendwelche Obertöne?
Ja, es sind Obertöne. Ich meine mich zu erinnern, dass eine Bridge-nahe Anschlagposition das Ausmaß der Artefakte reduziert.

Zitat:Orginal erstellt von: jam_bass

Wenn es nur beim Attack auftritt, wo es höhere Impulse gibt, könnte es auch an einer schlechten Kontaktstelle am Klinkenstecker des Kabels oder am Kabel selbst liegen ..
Danke für den Hinweis, das Kabel selbst kann ich ausschließen, werde die Kontaktstellen am Klinkenstecker mal in Augenschein nehmen.

Schonmal vielen Dank für die Hinweise [:-)]
 
Stratitis

Stratitis

Erklärbär und Simulant :-)
Schon mal an die Batterie gedacht?
(ich weiss jetzt nicht ob der Baphomet aktiv ist)
Wenn die Versorgungsspannung grenzwertig wird, kommt es zu Clipping-Effekten. Das kann je nach Elektronik auch bis hin zum "Motorboating" gehen.
Dann moduliert ist bei großen Pegel ein seltsam brummendes Geräusch drauf, weil die Versorgung zu instabil wird.

Gruß
Stefan
 
schubi_neu_38615

schubi_neu_38615

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.801
Zitat:Original erstellt von: Stratitis

Schon mal an die Batterie gedacht?
(ich weiss jetzt nicht ob der Baphomet aktiv ist)
Wenn die Versorgungsspannung grenzwertig wird, kommt es zu Clipping-Effekten. Das kann je nach Elektronik auch bis hin zum "Motorboating" gehen.
Dann moduliert ist bei großen Pegel ein seltsam brummendes Geräusch drauf, weil die Versorgung zu instabil wird.

Gruß
Stefan
Danke, daran hab ich noch gar nicht gedacht ... normalerweise bekomm ich eine zu Neige gehende Batterie durch Verzerrungen und Pegelabfall mit. Muss am Wochenende testen, ob der im passiv-Modus auch Sound-Artefakte erzeugt
 
schubi_neu_38615

schubi_neu_38615

tiefer ist geiler
Bassix
ß74.801
Zitat:Original erstellt von: Shim

Zitat:Original erstellt von: schubi83

… Schwache Batterie kann ich ausschließen …
Zitat:Original erstellt von: Stratitis

… Schon mal an die Batterie gedacht? …
Zitat:Original erstellt von: schubi83

… Danke, daran hab ich noch gar nicht gedacht …
???
Ja, verwirrend, ich weiß [ooo]
Es wird wohl daran liegen, dass ich dieses Geräusch nicht mit einer altersschwachen Batterie assoziiert habe .... [:II]
 
 

Oben Unten